Timaru

Farmer's Market in Timaru

Farmer's Market in Timaru © Honey Cloverz / Shutterstock.com

Naturhafen vor den Canterbury Plains

An der Ostküste vor den Canterbury Plains gibt es einen geschützten Naturhafen. Den machten sich britische Einwanderer zunutze und gründeten 1859 eine Stadt europäischen Zuschnitts. Timaru hat heute knapp 30.000 Einwohner, die hauptsächlich vom Export von Gefrierfleisch leben, das über den Hafen bis nach Europa gelangt. Beliebter Treffpunkt ist der Maori Park und die angrenzende Caroline Bay, wo es Restaurants und Freizeitangebote gibt. Einen Einblick in die Natur- und Kulturgeschichte gibt das South Canterbury Museum.

Nach Oben