02.04.2008

Neuseelandreise von Barbara Sutter-Schickli

9 Wochen unterwegs quer durch Neuseeland

Mit unseren drei Kindern im Primarschulalter erlebten wir eine tolle Reise in diesem wunderbaren Land! Alle vorgebuchten Unterkünfte gefielen uns sehr und wir konnten es vom Anfang bis zum Schluss so richtig geniessen. Nach dem langen Flug erholten wir uns 3 Tage in Devonport und selbst unsere Kinder waren vom abwechslungsreichen Frühstück unserer Gastgebern beeindruckt.
Die schönen Wohnung auf Coromandel Island direkt am Meer mit Whirlpool und Trampolin sorgte bei uns allen für Hochstimmung. Nur ungern verliessen wir diese herrliche Gegend und flogen in den Süden. Aber auch die 40 Tage Camperleben faszinierte uns, und wir entdeckten viele wunderschöne Plätzchen und erlebten unvergessliche Momente. Eine wunderschöne, sommerliche Woche in einem grosszügigen Haus mit herrlicher Terasse in der Bay of Island machte uns den Abschied von Neuseeland nicht gerade einfach! Wir können dieses Land wärmstens empfehlen und auch unsere Kinder schwärmten in der Schule begeistert von ihren reichen Erlebnissen und Eindrücken.
Für die gute Organisation und die Vorschläge unserer Unterkünfte danken wir Frau Bonnemann ganz herzlich!



Nach Oben