09.03.2005

Neuseelandreise von Meike und Jürgen Kneifel

Liebe Frau Hellack,

wir sind (leider) wieder zurück in Deutschland und möchten uns erst einmal für die tolle Reiseplanung bedanken. Wir waren sehr zufrieden mit dem Reiseverlauf, der Reiseroute und den Unterkünften. Damit wäre eine Ihrer Fragen ja auch schon beantwortet.

Unterkünfte, die wir besonders empfehlen würden, wäre Barbaras Haus in Christchurch, Dreamwaters in Wellington, The Rocks an der Westküste und Baytime in Whitianga. In diesen Häusern haben wir uns besonders wohl gefühlt, wegen der unglaublichen Gastfreundschaft, den schönen Zimmern, fantastischem Frühstück. Aber auch die anderen Hosts waren absolut empfehlenswert und unglaublich freundlich.

Der einzige "Wehmutstropfen" war unser Aufenthalt in Franz Josef Glacier in Jerrys Haus. Wir fanden, das er sich nicht wirklich Mühe gibt, insbesondere beim Frühstück. Allerdings ist man auch von den anderen Hosts sehr verwöhnt.

Noch einmal ein Riesen-Dankeschön von uns an Sie. Wir werden bestimmt noch einen Eintrag im Gästebuch hinterlassen.

Meike & Jürgen Kneifel



Nach Oben