07.01.2007

Neuseelandreise von Anja Bauer + Robert Leinen

Sehr geehrte Frau Hellack,

zunächst entschuldigen wir uns für die recht späte Antwort auf Ihre E-Mail vom 13.12.06. In der Zwischenzeit hat uns der Alltag mit allem was dazu gehört wieder eingeholt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen und Frau Bonnemann sowie dem ganzen Umfulana-Team für diesen wirklich gelungenen und tollen Urlaub bedanken. An die gewonnenen Eindrücke werden wir uns noch lange erinnern.

Nun zu Ihren Fragen:
Die Organisation und der Reiseablauf waren perfekt, insbesondere die Anfahrtsbeschreibungen aus Ihren Unterlagen. Wenn wir uns verfahren hatten, war es tatsächlich immer unsere Schuld ;-).

Bis auf eine Ausnahme waren alle Unterkünfte hervorragend und die Gastgeber überaus freundlich und zuvorkommend. Jedes einzelne Bed & Breakfast hatte seine eigene tolle Seite, ob die Lage unmittelbar am Strand oder 5 Gehminuten vom Stadtzentrum, der ausgefallene Baustil oder die Badzimmerausstattung mit Whirlpool.

Besonders gut hat es uns im Stadthaus im Zentrum von Wellington gefallen. Die Gastgeber nahmen das Wort Homestay so wörtlich, wie wir es noch nicht erlebt haben. Angefangen von einer Führung auf den Mt. Victoria, weiter über gemeinsame Zusammenkünfte auf ein Glas Wein bis hin zu sehr guten Tipps für Must Do's auf der Südinsel: hier hat alles gepasst.

Etwas entäuscht waren wir allerdings vom Landhaus am Lake Taupo in Acacia Bay, besonders nach Ihrer Schilderung in der Ablaufbeschreibung (Räumlichkeiten groß genug zum Wohnen...) hatten wir uns etwas anderes vorgestellt. Wir hatten hier ein Zimmer von ca. 4 mal 4 Metern Größe. Die Eigentümer waren nicht anwesend und haben die Lodge von zwei "Managerinnen" führen lassen. Auf die Benutzung der fusseligen Handtücher haben wir verzichtet, freie Steckdosen waren leider auch nicht zu finden. (...)

Zu den absoluten Highlights zählen für uns die Tageswanderungen im Abel Tasman und im Tongariro National Park. An dieser Stelle vielen Dank für Ihre Empfehlung, einen Tag länger am Abel Tasman NP zu übernachten.

Insgesamt war es ein für uns nur schwer zu übertreffender Urlaub. Wenn Umfulana eines Tages auch Rundreisen durch Kanada anbietet, informieren Sie uns bitte, wir werden dann gern wieder bei Ihnen buchen ;-).

Wir danken Ihnen und Ihrem Team für diesen unvergesslichen Urlaub.

Mit freundlichem Gruß
Anja Bauer
Robert Leinen



Nach Oben