01.03.2007

Neuseelandreise von Katrin R. und Dominik D.

Liebe Frau Hellack,
ein kleines Feedback zu der Reise von Dominik D. und mir: Sie war einfach traumhaft. Alle Unterkünfte und Gastgeber waren klasse, wir haben überall die besten Zimmer bekommen und selbst einige unserer Gastgeber haben sich über Umfulana sehr positiv geäußert. Die Organisation war perfekt!! Es gab nur einen kleinen Ausrutscher: Bei unserer DoubtfulSound-Tour wurde uns nicht gesagt, dass wir auf den 11:30 Uhr-Termin gebucht worden waren. So sind wir in Queenstown um fünf Uhr aufgestanden, um rechtzeitig zur 9:30-Tour in Manapouri zu sein. Letztendlich aber ein Glück, denn wir haben für diese Tour zwei Restplätze bekommen und konnten so abends noch im Lake Manapouri schwimmen gehen. ;-))
(Anmerkung v Umfulana: Es gab kurze Zeit ein Problem der Datenübertragung von unserem Reservierungssystem zu Word. Dieses ist jetzt behoben.)

Von unserer Seite noch Tipps zur Reisebeschreibung für Ihre Kunden:
+ Unbedingt für Tekapo einen Ausflug zum Observatory auf dem Mount John empfehlen. Wir hatten einen unglaublich tollen Sternenhimmel, den wir durch das Teleskop beobachten konnten. Ganz toll erklärt und sehr sehr eindrucksvoll.
+ Bei Regenwetter ist das Antarctic Center in Christchurch super: Man kann sich in einen warmen Anzug stecken lassen und in einem Spezial- Schnee-Raum nachvollziehen wie ein Blizzard auf den Menschen wirkt. Außerdem wird alles über das Leben am Südpol erklärt

Ansonsten noch einmal: Tausend Dank für die tolle Organisation. Wir haben Umfulana bereits an mehrere Freunde weiterempfohlen und werden das auch weiterhin tun!

Viele Grüße, K. R. und D. D.



Nach Oben