10.08.2018

Polenreise von Ingrid

Danzig war überwältigend, gerne möchten wir dorthin wieder fahren.

Zuerst einmla unseren herzlichen Dank an Sie, Frau Schaaf, für die gute Vorbereitung und Organisation unserer Polenreise.
Es war ein erlebnisreicher und interessanter Urlaub. Alle Hotels – sehr unterschiedliche! – waren gut ausgesucht (Frühstück immer bestens, auch sonst das Essen sehr gut!), die Strecken zwischendurch sehr gut beschrieben und vorbereitet.
Unterwegs haben wir einige Male an lohnenden Orten halt gemacht.
Danzig war sicherlich ein Höhepunkt unserer Reise, die Stadt war überwältigend, gerne möchten wir dorthin wieder fahren.
An den Masurischen Seen war es dann endlich beschaulich und ruhig, wir haben die Zeit genutzt, die Seele baumeln zu lassen, zu lesen, uns verwöhnen zu lassen.
Auch die Kopernikus Stadt Torun war noch mal ein unerwartet tolles Erlebnis am Ende znserer Reise. Wie Danzig war auch diese Hanestadt liebevoll restauriert.
„Danke“ sagen wir. Die Tour ist im Übrigen bestens auch für Familien mit Kindern geeignet. Man sieht eine tolle Natur, Tiere, die wir hier gar nicht mehr erleben und tolle Kultur und Architektur. Die geschichtliche Vergangenheit holt einen immer wieder ein und man möchte gern mehr Gespräche führen mit polnischen Menschen über Versöhnung und über die aktuelle politische Situation in beiden Ländern. Leider reichten unsere Sprachkenntnisse im Polnischen nicht aus. Englisch war noch nicht überall unter den jungen Leuten verbreitet.



Nach Oben