14.09.2011

Portugalreise von Familie Weise

Sehr geehrte Frau Rappenhöner!
Wir hatten sehr schöne Urlaubstage in Portugal. Das Land und die Menschen haben uns sehr gut gefallen. Die von Ihnen ausgesuchten Quartiere waren alle sehr schön, jedes für sich sehr speziell und besonders. Es war immer wieder eine Überaschung, wo und bei welchen Gastgebern man schließlich ankam. Wir hatten immer das Gefühl als Umfulana – Reisende sehr willkommene Gäste zu sein. Das gute und reichhaltige Frühstück in den Quartieren haben wir überall sehr genossen. So beginnt der Urlaubstag doch schon richtig gut. Obwohl wir ein Navigationsgerät dabei hatten, war die Anfahrt manchmal nicht ganz einfach, da in Portugal die Straßenbezeichnungen nicht immer sehr eindeutig oder erkennbar sind. Mit dem Auto hat alles sehr gut geklappt. Anzumerken wäre diesbezüglich das Durcheinander mit den verschiedenen Mautsysthemen. Ich denke es stünde der Autovermietung gut zu Gesicht, wenn sie ihren Kunden bei Übergabe des Wagens dazu aktuelle Informationen, vielleicht auf einem Merkblatt übergeben oder wenigstens nochmal auf die wichtigsten landesspezifischen Dinge im Verkehr hinweisen könnte. Das hätte uns ein paar Nerven weniger gekostet. Das als Anmerkung zum Weitergeben.
Wir haben sehr erholsame und schöne Urlaubstage verlebt, viel über Land und Leute gelernt, unseren kulturellen Horizont sehr positiv erweitert und können diese Art zu Reisen nur weiterempfehlen. Ich denke wir werden uns bei zukünftigen Reiseplanungen wieder an Sie wenden.
Mit freundlichen Grüßen
Katrin und Frank Weise



Nach Oben