Schicke Landhäuser, grüne Wildnis: Nord-Portugal intensiv
Schicke Landhäuser, grüne Wildnis: Nord-Portugal intensivBild
Karte

 

Nordportugal intensiv

archaische Landschaft an der spanischen Grenze

Porto – Dourotal – Costa Verde

10 Tage | ab 999,00 EUR p.P. im DZ*

Nördlich des Douro beginnt Portugals Grenzgebiet zu Spanien, eine Region fernab der großen Städte, aber auch der Handelsstraßen. Besonders in den Bergen hat sich eine archaisch anmutende Lebensweise erhalten. Wer südeuropäische Wildnis, gute Weine und menschliche Siedlungen wie aus einer anderen Zeit entdecken möchte, ist hier richtig.

Die Reise plant bewusst nur wenige Stationen ein, an denen man lange verweilt. So gibt es viel Zeit, um Verborgenes zu entdecken. Die Unterkünfte samt den Gastgebern sind sorgsam ausgesucht: Herrenhäuser, die seit langem mit ihrer Umgebung verwachsen sind.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Porto

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: drive on holidays
Fahrzeug: Opel Corsa o.ä. (EDMR)
Station: Porto Flughafen (Shuttle Service)

Zu Gast in einem B&B in Porto2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Villa liegt im Stadtteil Miragaia mit weiter Aussicht auf den Douro und die Stadt, nahe des Museu Nacional de Soares dos Reis und des Parks Jardins do Palácio de Cristal. Sofia, die Gastgeberin, hat das alte Stadthaus mit sehr viel Liebe selbst renoviert und kümmert sich aufmerksam um ihre Gäste. Jedes der acht Zimmer ist individuell und geschmackvoll in einem wohnlichen Stil eingerichtet und mit modernem Komfort ausgestattet. Teilweise haben sie einen Sitzbereich und/oder einen Balkon mit Blick auf den Fluss. Morgens wird im Frühstücksraum ein kontinentales Buffet mit Backwaren, Obst, Müsli, Marmelade, Käse usw. angerichtet. Im Garten und auf der Terrasse kann man nach einem erlebnisreichen Tag relaxen und die gewonnenen Eindrücke sacken lassen. Das Zentrum von Porto ist fußläufig erreichbar.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 2: Porto

Führung (OPTIONAL)Porto a la Carte (3-4 Stunden, deutsch)

Bei der privaten Führung durch Porto bestimmen Sie selbst den Rhythmus und Ablauf der Tour. Zur Auswahl stehen mehrere Hauptziele, die teilweise auch miteinander kombinierbar sind: der Torre dos Clérigos (Glockenturm und Wahrzeichen der Stadt), die bekannte Fußgängerzone Rua Santa Catarina, die Altstadt mit der Kathedrale, der Aussichtspunkt Serra do Pilar, das mittelalterliche Viertel Ribeira, der Bahnhof Porto São Bento oder die Ponte Dom Luís I, die Porto mit Vila Nova de Gaia verbindet. Als krönender Abschluss darf natürlich auch ein Glas Portwein nicht fehlen.


B

Tag 3 bis 6: Pinhão

Von Porto nach Pinhão161 km | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Herrenhaus im Douro-Tal3 Nächte | Bed & Breakfast

Umgeben von einer traumhaften Landschaft steht das Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert etwas außerhalb von Pinhão mit Blick auf die Weinberge des Douro-Tals. Die geräumigen Zimmer und Suiten des Hauses sind in einem modernen Landhausstil eingerichtet und schaffen eine harmonische Verbindung zwischen klassischem Charme und zeitgenössischem Komfort. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angerichtet; abends kann man im hauseigenen Restaurant landestypische Küche genießen. Der schön angelegte Garten mit Pool lädt zum Entspannen ein, und auch wer sich bewegen möchte, kommt hier auf seine Kosten: Es gibt einen Tennisplatz, eine Tischtennisplatte und Mountainbikes. Zudem stehen eine Sauna und ein Whirlpool zur Verfügung. 

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 6 bis 10: Viana do Castelo

Von Pinhão nach Viana do Castelo187 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast auf einem Landgut in Viana do Castelo4 Nächte | Bed & Breakfast

Das Landgut mit dem wunderschön restaurierten Farmhaus, Kieswegen und jahrhundertealten Bäumen liegt ruhig, umgeben vom üppigen Grün der Weinberge. Seit über 300 Jahren hängt hier das Wappen der Familie Abreu Teixeira. Dennoch haben Gastgeber Ana und João bewusst weniger traditionelle Materialien wie Eisen, Glas und Beton in die Gestaltung einfließen lassen. Die Zimmer sind eine farbenfrohe Mischung aus Holz, antiken Möbeln, bunten Stoffen und Kacheln. Das Frühstück wird am Morgen in einem Korb gebracht: frisches Brot, Butter, Käse und Aufschnitt; dazu Joghurt, Müsli, Marmelade und Saft. Von April bis September hat der Pool eine angenehme Wassertemperatur von 24-29°C. 40.000 Quadratmeter Wald mit riesigen Kastanienbäumen bieten unzählige Wanderwege, und wer möchte, kann die Umgebung mit dem Fahrrad erkunden. 

Sehenswertes vor Ort:


Tag 7: Viana do Castelo

Ausflug (OPTIONAL)Ganztägige Wanderung Geres (7 Stunden, deutsch)

Gesamtdauer: acht Stunden

Gegen 09:00 Uhr holt Sie der Wanderführer in Ihrer Unterkunft ab und fährt Sie in seinem Wagen nach Soajo. Das Bergdorf im Peneda-Gerês Nationalpark ist meist nur den Einheimischen bekannt. Von dort geht es auf einem uralten Pilgerweg an Wassermühlen und Weingärten vorbei. Der Spaziergang endet mit einem Picknick an einem Teich, in dem man sich gerne auch die Füße kühlen kann.  Weiterlesen→

Anschließend fahren Sie im Auto in die Sierra Amarela und halten in Lindoso, das von einer mächtigen Burg aus dem 12. Jahrhundert überragt wird. An Getreidespeichern, die mit religiösen Symbolen verziert sind, vorbei geht es nach oben, wo man mit einer schönen Aussicht über den Staudamm des Lima-Flusses belohnt wird.

Die Wanderung ist weder anstrengend noch schwierig. Rund um Soajo geht man fünf und um Lindoso acht Kilometer. 


Tag 10: Porto

Von Viana do Castelo nach Porto62 km | 44 Minuten

Mietwagenabgabe
Station: Porto Flughafen (Shuttle Service)


Fahrzeug

Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: drive on holidays
Fahrzeug: Opel Corsa o.ä. (EDMR)

Eigenschaften: 4 Türen, Klimaanlage
Geeignet für: 4 Erwachsene, 2 große Koffer

Tarif:
  • ohne Selbstbeteiligung
  • Mindestens 1 Zusatzfahrer inklusive
  • Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme. Sie geben das Auto mit der gleichen Menge Benzin zurück, mit der Sie es erhalten haben.
  • Kaution: 300,00 EUR per Kreditkarte

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 999,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
März–Nov.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Petra Rappenhöner
Tel.: +49 (0)2268 92298-17

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben