Réunion, der Norden

Multikulturelle Vielfalt im Norden von Réunion

Multikulturelle Vielfalt im Norden von Réunion

Verwaltungszentrum der Insel

Bereits im Anflug auf Réunion bekommt man der ersten Eindruck vom Norden der Insel: St-Denis mit 160.000 Einwohnern ist ein großes Häusermeer. Was für Frankreich Paris ist, ist St-Denis für Réunion: Verwaltungszentrum, Bindeglied zur Europäischen Union, Banken- und Einkaufszentrum. Die meisten Arbeitsplätze befinden sich in der Gegend, sodass man mit Stau auf den Straßen rechnen muss. Die multikulturelle Vielfalt ist hier besonders spürbar: Moschen, Hindutempel und Kirchen wechseln einander ab. Dazwischen gibt es bunte Märkte und Restaurants aller Couleur.



Sehenswürdigkeiten Réunion, der Norden


Cap Noir Panoramapfad

Aussichtswanderung zu einem Krater

Die einfache Wanderung durch die Region von La Possession eignet sich bestens als Einstieg und zur Eingewöhnung ins tropische Klima. Die kurze Tour vermittelt Eindrücke von der typischen Flora und Fauna. Höhepunkt ist der Blick in den wilden Talkessel Mafate, der zu den erloschenen Vulkanen rund um Piton des Neiges gehört. (hin und zurück 3,7 Kilometer, 2 Stunden, auf und ab: 640 Meter)

Umfulana Route:
www.komoot.de


Saint-Denis

Die Inselhauptstadt im geschützten Nordwesten wirkt trotz großer Geschäftigkeit immer noch wie ein verschlafenes Provinzstädtchen. Die Bergkette des Piton des Neiges schirmt die Stadt von den ganzjährig aus Südosten wehenden, Regen bringenden Winden ab. Die mit 140.000 Einwohnern größte französische Stadt in Übersee hat einen hübschen Stadtkern mit kreolischen Villen und Kolonialhäusern. Auf engem Raum findet man Geschäfte, Verwaltungsgebäude, Hotels, Banken und Restaurants.


Von Les Deux nach Aurère

Wanderung zur ältesten Siedlung im Mafate

Viele Wanderwege in der Mafate-Region gehen über mehrere Etappen oder haben verschiedene Anfangs- und Endpunkte. Dieser Weg beginnt in Lex Deut Bras und führt nach Aurère, das als älteste Siedlung im Mafate gilt. Bis heute hat sich nicht viel geändert. Es gibt ein paar Blechhäuser und eine kleine Schule. Wer will, kann auf dem Rückweg auch dem Bras des Merles folgen. (Hin und zurück: 4:30 Stunden, 12,7 Kilometer, auf und ab: 700 Meter)

Umfulana Route:
www.komoot.de




Weitere Sehenswürdigkeiten Réunion, der Norden




Reisebeispiele Réunion, der Norden

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Réunion Rundreisen anzeigen
Nach Oben