Réunion


Réunion / Praktische Hinweise


Allgemeine Länderinfo

Hauptstadt

Saint-Denis ist der Hauptort der französischen Insel La Réunion und liegt im Norden direkt am Meer. 

Konsulate

Das deutsche Honorarkonsulat sitzt in St. Denis und ist wie folgt zu erreichen: 
Adresse: St. Denis 64 Avenue Eudoxie Nonge, 97490 Sainte-Clotilde
Telefon: +262 692 73 68 98
Telefax: +262 262 97 37 74
Postadresse: Consul Honoraire de la République fédérale d'Allemagne, 64 Avenue Eudoxie Nonge, 97490 Sainte-Clotilde, Ile de la Réunion

Das schweizerische Honorarkonsulat sitzt in Saint-Paul de la Réunion und ist wie folgt zu erreichen: 
Adresse: 107 Chemin de Crève Coeur, 97460 Saint Paul 
Telefon: +262 262 45 55 74 


Das österreichische Botschaft sitzt in Paris und ist wie folgt zu erreichen: 
Konsularabteilung der österreichischen Botschaft in Paris
Adresse: 17, avendue de Villars; 75007 Paris
Telefon: +33 1 4063 3063

Notruf

Allgemeiner Notruf: 15
Notarzt: 16
Polizei: 17
Feuerwehr: 18

Sicherheit

Parkplätze und Strände locken Diebe an, daher sollte man Wertsachen im Hotel aufbewahren und nichts sichtbar im Wagen lassen. Bei Trekkingtouren sollte man seinen Wagen nicht tagelang auf einem Parkplatz oder in freier Natur abstellen. Gewaltkriminalität ist dagegen kein größeres Problem als in Deutschland.

Sprache

Landessprache ist Französisch. 
Die Verständigung zwischen den Inselbewohnern läuft meist auf Kreolisch, das auch auf den Nachbarinseln (z.B. Mauritius oder Seychellen) gesprochen wird. Das Kreolische bildete sich während der Kolonialzeit als ein Sprachengemisch aus Französisch, Hindi, afrikanischen Dialekten und Madagassisch. Es handelt sich um eine ebenso einfache wie kraftvolle Sprache, in der es keine Artikel und keine Konjugation des Verbs gibt.

Zeitzone

Auf Réunion ist es während der europäischen Sommerzeit 2 Stunden und während der Winterzeit 3 Stunden später als in Mitteleuropa.

Tourismussteuer

Auf La Réunion wird in einigen Unterkünften eine Art Kurtaxe (Taxe de séjour) berechnet. Diese ist zum einen abhängig von dem Ort in dem Ihre Unterkunft liegt und zum anderen von der Kategorie ihrer Unterkunft. Die Höhe liegt zwischen 0,30 € und 1,50 € pro Person und Nacht. Der Betrag wird vor Ort von der jeweiligen Unterkunft erhoben.

Strom und Wasser

Die Stromspannung entspricht 230/240 Volt mit 50 Hertz. Auf Réunion ist Typ E gängig, eine Steckdose mit zwei Löchern und einer Spitze die aus der Steckdose kommt. Flache Stecker sind daher problemlos zu benutzen. Für runde Stecker benötigen Sie einen Adapter.

Ein- und Ausreise

Anreise

Air Austral fliegt täglich von Paris nach Réunion, Anschlussflüge gibt es von mehreren deutschen Flughäfen. Tarife beginnen bei ca. 950 € in der Economy-Class. Umfulana macht Ihnen gern ein passendes Flugangebot für Ihre Reise.

Reisedokumente und Formalitäten

Da Réunion zu Frankreich gehört, reicht bei einem Aufenthalt bis zu drei Monaten der Personalausweis oder Reisepass. Bürger aus Nicht-EU-Ländern benötigen ein Visum und ein Rückflugticket.

Autofahren

Verhalten im Straßenverkehr

Die Straßen sind gut ausgebaut. Wegen des dichten Verkehrs kommt es allerdings um St-Denis, St-Gilles oder St-Paul oft zu Staus. 

Geschwindigkeitsbegrenzung

Die Geschwindigkeit ist auf 120 km/h auf vierspurigen Straßen, 90 km/h auf Landstraßen und 50 km/h in geschlossenen Ortschaften begrenzt.

Navigationsgeräte

Die beste Möglichkeit ist in der Regel ein Navigationssystem. Häufig kann ein solches mit dem Mietwagen ausgeliehen werden; eine gute Alternative ist das Herunterladen einer Software für das Smartphone. Einen kostenlosen Service bietet „HERE Maps“. Eine Suche ist offline nicht möglich, aber man kann die Geodaten bereits über WLAN im Hotel abfragen und als Favoriten speichern. Die Navigation von HERE Maps ist nicht sehr detailliert. Ausführlichere Wegbeschreibungen bieten TomTom oder Navigon gegen eine jährliche Gebühr an. Sollten Sie bereits ein Navigationssystem besitzen, können Sie die relevanten Karten im Voraus herunterladen.

Unterkunft

Betten

Réunion steht, auch was die Hotelkultur angeht, in französischer Tradition. Das betrifft die Küche ebenso wie die Hotelbetten. Unter einem Doppelbett wird ein französisches Bett von 1,40 m Breite verstanden. Wer damit nicht auskommt, sollte ein Zusatzbett buchen.

Geldangelegenheiten

Währung

Landeswährung ist der Euro. 

Geldautomaten

Geldautomaten sind in den Städten vorhanden. Alle international gebräuchlichen Kreditkarten werden akzeptiert.

Gesundheit

Impfungen

Impfungen und Malaria-Prophylaxe sind für Réunion nicht nötig. 

Insekten

Mücken halten sich in der Nähe von stehenden Gewässern auf, wo sie vor allem morgens und abends auftauchen. Über 1.000 m Höhe gibt es kaum noch Steckmücken. Zum Schutz empfehlen sich Cremes, Sprays und lange, körperbedeckende Kleidung.

Trinkwasser

Leitungswasser ist überall trinkbar. Aus Bächen sollte man dagegen nicht trinken. 

Vorbereitung

Kleidung

Empfehlenswert sind einerseits leichte, sommerliche Kleidung, andererseits aber auch Regenjacke und einen warmen Pullover. Bei Bergwanderungen, abends oder früh morgens kann es kalt werden. 

Reiseapotheke

Sonnenschutz ist besonders am Strand und im Gebirge wichtig.

Telefonieren

Die Landesvorwahl von Réunion ist die 00262. Die Null am Anfang der Telefonnummer wird dann weggelassen. 

Nach Oben