Uluru (Ayers Rock)

Ein Kontinent, zwei Welten
Pulsierende Küsten, erhabenes Outback

Die Australien-Reise beginnt im Osten mit der Erkundung der Küste zwischen Brisbane und Sydney. In der Mitte steht der Ayers Rock, Symbol für das weite, erhabene Outback. Den letzten Abschnitt bildet die Südküste.

Beste Reisezeit März–Mai, August–Dezember
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
30 Tage
ab 4.539 € p.P. im DZ*
Elke Metternich
Reise anfragen
Unsere Reiseempfehlung

Reiseverlauf

Diese Rundreise wurde von unserer Expertin Elke Metternich entworfen. Bei Bedarf können die Route sowie die Anzahl der Nächte und die Auswahl der Unterkünfte angepasst werden.

Reiseabschnitt 1

Brisbane

17 km – 20 Minuten

Brisbane
Lebensfrohe Hauptstadt von Queensland

Ruhig und stilvoll: Boutique-B&B in New Farm
Lebensfrohe Hauptstadt Queenslands: Brisbane
Zimmerbeispiel
Viel Platz auf der Veranda
Zu Gast in einem B&B in New Farm
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
167 km – 2 Stunden 30 Minuten

Byron Bay
Küstenort mit besonderem Flair

Besonderes Flair: Byron Bay
Zimmerbeispiel
In einem Boutique-Gästehaus in Byron Bay
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
395 km – 4 Stunden 30 Minuten

Port Macquarie
Von der Sträflingskolonie zum Touristenort

Badebucht bei Port Macquarie
Zimmerbeispiel
Zu Gast in einem Strandhaus bei Port Macquarie
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
290 km – 3 Stunden 30 Minuten

Hunter Valley
Spitzenweine aus traditionsreichem Weinbaugebiet

Umgeben von Weingärten: Landhaus im Hunter Valley
Liebliche Kulturlandschaft: Hunter Valley
Zimmerbeispiel
In einem Gästehaus im Hunter Valley
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
242 km – 4 Stunden

Blue Mountains National Park
Schluchten, Wasserfälle, Aussichtspunkte

Mit Auffahrt: Herrenhaus in Leura
Blue Mountains: Three Sisters
Zimmerbeispiel
Zu Gast in einem alten Herrenhaus in Leura
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
114 km – 2 Stunden

Sydney

12 km – 15 Minuten

Sydney
Perle des Südpazifiks

Stadthäuser aus 1880: Boutique-Hotel in Sydney
Sydney: „Perle des Südpazifiks“
Zimmerbeispiel
Zu Gast in einem Boutique-Hotel in Sydney
3 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Flug: Sydney – Ayers Rock

Reiseabschnitt 2

Ayers Rock

8 km – 8 Minuten

Ayers Rock
Zweitgrößter Monolith der Erde

Uluru: gewaltiger Felsklotz im Innern Australiens
Apartmentbeispiel
Indigene Kunst: Apartmentanlage am Ayers Rock
Restaurant
Zu Gast in einer Apartmentanlage am Ayers Rock
2 Nächte | 1x Apartment | Ohne Verpflegung
8 km – 8 Minuten

Ayers Rock

Flug: Ayers Rock – Melbourne

Reiseabschnitt 3

Melbourne
Multikulturelle Metropole am Yarra River

Lobby
Yarra River und Skyline von Melbourne
Zimmerbeispiel
Terrasse
Zu Gast in einem Designerhotel im Zentrum
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
25 km – 31 Minuten

Melbourne

203 km – 3 Stunden 30 Minuten

Apollo Bay
Bergregenwald und Farne an der Great Ocean Road

Traumhafte Lage: Ausblick über die Apollo Bay
Fischerort an der Great Ocean Road: Apollo Bay
Weiter Ausblick vom Balkon
Studio – Beispiel
Zu Gast in einem Studio bei Apollo Bay
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Ohne Verpflegung
196 km – 3 Stunden

Port Fairy
Historischer Fischerort an der Great Ocean Road

Klein, aber fein: Cottages in Port Fairy
An der Great Ocean Road: Port Fairy
Zu Gast in einem Cottage in Port Fairy
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Ohne Verpflegung
158 km – 2 Stunden 30 Minuten

Grampians
Felsgravuren der Aborigines in wilder Bergwelt

Tierfreundliche Umgebung: Villen in den Grampians
Wilde Schönheit: McKenzie Falls im Grampians National Park
Unterkunftsbeispiel
Unterkunftsbeispiel
Zu Gast in einer Villenanlage in den Grampians
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
350 km – 4 Stunden 30 Minuten

Limestone Coast
Malerische Küste zwischen Adelaide und Melbourne

ältestes Haus am Platz: ehemalige Bezirksresidenz von Robe
Pelikane: im Coorong Nationalpark
Zimmerbeispiel
Zu Gast in der alten Regierungsresidenz von Robe
1 Nacht | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
387 km – 5 Stunden (inkl. Fährüberfahrt)
20 km – 21 Minuten

Kangaroo Island
Ursprüngliche Tierwelt auf Australiens drittgrößter Insel

Ruhige Lage am Strand: B&B auf Kangaroo Island
Bizarre Klippen, ursprüngliche Tierwelt: Kangaroo Island
Zu Gast in einem B&B auf Kangaroo Island
3 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast | 1x Dinner am ersten Abend pro Person
20 km – 21 Minuten
111 km – 2 Stunden

Adelaide
Kolonialbauten und Parks

Ehemalige Feuerwache: Suiten in Adelaide
Weltoffen und entspannt
Zimmerbeispiel: Fire Engine Spa Suite
Zimmerbeispiel: Residencial Suite
Zu Gast in der ehemaligen Feuerwache in Adelaide
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
11 km – 19 Minuten

Adelaide

Details zur Reise

Leistungsübersicht

Unsere Reiseempfehlung beinhaltet folgende Leistungen. Flüge können, falls gewünscht, passend dazu gebucht werden.

1. Tag
Brisbane
Mietwagenannahme (11 Tage)
1.–3 .Tag
Brisbane
Zu Gast in einem B&B in New Farm (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
3.–5 .Tag
Byron Bay
In einem Boutique-Gästehaus in Byron Bay (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
5.–7 .Tag
Port Macquarie
Zu Gast in einem Strandhaus bei Port Macquarie (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
7.–9 .Tag
Hunter Valley
In einem Gästehaus im Hunter Valley (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
9.–11 .Tag
Blue Mountains National Park
Zu Gast in einem alten Herrenhaus in Leura (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
11. Tag
Sydney
Mietwagenabgabe
11.–14 .Tag
Sydney
Zu Gast in einem Boutique-Hotel in Sydney (3 Nächte)
3 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
14. Tag
Nach Ayers Rock
Flug
14. Tag
Ayers Rock
Mietwagenannahme (2 Tage)
14.–16 .Tag
Ayers Rock
Zu Gast in einer Apartmentanlage am Ayers Rock (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Apartment | Ohne Verpflegung
16. Tag
Ayers Rock
Mietwagenabgabe
16. Tag
Nach Melbourne
Flug
16.–18 .Tag
Melbourne
Zu Gast in einem Designerhotel im Zentrum (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
18. Tag
Melbourne
Mietwagenannahme (13 Tage)
18.–20 .Tag
Apollo Bay
Zu Gast in einem Studio bei Apollo Bay (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Ohne Verpflegung
20.–22 .Tag
Port Fairy
Zu Gast in einem Cottage in Port Fairy (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Ohne Verpflegung
22.–24 .Tag
Grampians
Zu Gast in einer Villenanlage in den Grampians (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
24.–25 .Tag
Limestone Coast
Zu Gast in der alten Regierungsresidenz von Robe (1 Nacht)
1 Nacht | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
25. Tag
Cape Jervis
Cape Jervis Fährterminal
25. Tag
Von Cape Jervis Fährterminal nach Kangaroo Island Fährterminal
Fährüberfahrt
With Car: Return Trip (Cape Jervis - KI)
25. Tag
Kangaroo Island
Kangaroo Island Fährterminal
25.–28 .Tag
Kangaroo Island
Zu Gast in einem B&B auf Kangaroo Island (3 Nächte)
3 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast | 1x Dinner am ersten Abend pro Person
28. Tag
Kangaroo Island
Kangaroo Island Fährterminal
28. Tag
Von Kangaroo Island Fährterminal nach Cape Jervis Fährterminal
Fährüberfahrt
Kangaroo Island - Cape Jervis (mit Auto)
28. Tag
Cape Jervis
Cape Jervis Fährterminal
28.–30 .Tag
Adelaide
Zu Gast in der ehemaligen Feuerwache in Adelaide (2 Nächte)
2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast
30. Tag
Adelaide
Mietwagenabgabe
30 Tage
ab 4.539 € p.P. im DZ*
Elke Metternich
Reise anfragen

Info zum Preis

Dieser Preis wurde beispielhaft für eine Reise im September berechnet. Je nach Reisezeit sowie in Abhängigkeit zum Buchungszeitpunkt verändert sich der Preis. Wir achten bei Auswahl der Zimmer auf eine komfortable Zimmergröße sowie angenehme Lage und guten Ausblick.

Noch nicht das Passende gefunden?
Über uns

Wer ist Umfulana?

Lernen Sie uns kennen. Seit 24 Jahren bieten wir individuelle Rundreisen mit persönlicher Beratung an.

Reisen, die prägen.
Von der ausführlichen Beratung bis zur individuell gestalteten Rundreise: Wir planen die Reise gemeinsam mit Ihnen. Gruppenreisen bieten wir nicht an. Im Reiseland sind Sie mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen auf individuellen Routen unterwegs. In jenen Ländern, die für eine Selbstfahrerreise nicht geeignet sind, werden Sie von einem lokalen Guide begleitet. Wir buchen bevorzugt kleine Gästehäuser, oft inhabergeführt, in denen sich ein tieferer Eindruck von Land und Kultur gewinnen lässt als in einem klassischen „Urlaubshotel“. Besonders die persönlichen Begegnungen bleiben lange in Erinnerung.
Persönliche Beratung
Für jedes Land gibt es eine Expertin, die Sie qualifiziert bei der Reiseplanung berät. Unsere Kolleginnen bereisen Ihre Zielgebiete regelmäßig. Bei unseren Dienstreisen legen wir viel Wert darauf, neue Kontakte vor Ort zu knüpfen und einen guten Draht zu unseren Gastgeberinnen und Gastgebern herzustellen. So gelingt es immer wieder, auch den ein oder anderen Geheimtipp in Erfahrung zu bringen.
Von der einfachen Olivenmühle bis zur luxuriösen Lodge in der Wildnis
Bevorzugt wählen wir kleine Unterkünfte aus, die die Landeskultur repräsentieren. So erleben Sie das Land ganz authentisch mit all seinen Besonderheiten. Gleichzeitig wird die lokale Wirtschaft gefördert, da das Geld direkt an die Menschen vor Ort und nicht an große ausländische Konzerne fließt.
Reiseunterlagen und App
Sie erhalten von uns ein auf Ihre Reise zugeschnittenes Handbuch mit ausführlichen Informationen zu Ihren gebuchten Leistungen, Karten und Tipps zu Sehenswertem. Außerdem können Sie auch die Umfulana-App nutzen, die sämtliche Informationen – online und offline – komfortabel auf Ihrem mobilen Gerät zur Verfügung stellt.
Sicherheit geht vor
Als Reiseveranstalter sind wir nicht nur gesetzlich zu einer 24/7 Notfallhotline verpflichtet, es ist uns auch selbst ein Anliegen, immer für unsere Kunden erreichbar zu sein. Wir möchten Ihnen einen sorgenfreien Urlaub ermöglichen und geben stets unser Bestes, auch für unvorhergesehene Ereignisse eine schnelle und unkomplizierte Lösung zu finden.
Nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen
Sowohl in unseren Büros als auch in den Reisedestinationen legen wir viel Wert auf sozial sowie ökologisch nachhaltiges Arbeiten. Dazu gehört für uns die direkte Zusammenarbeit mit kleinen Unterkünften zu fairen Konditionen und die Kompensation des CO2-Ausstoßes von Flugreisen. Außerdem Sport- und Gesundheitsangebote für die Mitarbeitenden, Photovoltaikanlagen auf beiden Bürogebäuden und die Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte für den Individualtourismus, z.B. durch Reisen mit dem E-Auto oder mit der Bahn.