Lower Zambezi National Park: Große Wilddichte am unteren Sambesi-Fluss
Reiseservice mehr ...

Lower Zambezi National Park

Naturwunder: Sonnenuntergang über dem Zambezi

Naturwunder: Sonnenuntergang über dem Zambezi

Große Wilddichte am unteren Sambesi-Fluss

Lebensader des Nationalparks ist der Sambesi-Fluss. Seine Uferhänge und Lagunen ziehen zahllose Tiere an. Elefanten wandern Hunderte von Kilometern, um ein Bad im Fluss zu nehmen. Große Herden von Zebras, Gnus und Antilopen kommen zur Tränke, meist eskortiert von Raubtieren, die es auf die schwächsten Tiere der Herde abgesehen haben. Der Lower Zambezi National Park schützt ein Areal von 4000 Quadratmetern rund um den unteren Sambesi. Der Gebirgszug im Norden, hinter dem das Hochland beginnt, ist eine natürliche Grenze, im Westen reicht er bis an den Chongwe-Fluss. Im Süden grenzt der Park an die Mana Pools von Simbabwe, die ebenfalls zu einem Nationalpark gehören. Da der Park kaum erschlossen ist, kommen nur wenige Besucher.



Sambia Rundreisen Lower Zambezi National Park

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Sambia Rundreisen anzeigen
Nach Oben