Bild
Karte

 

Safari in Sambia

11 Tage – 7.424,00 EUR p.P. im DZ*

Ankommen, sich Zeit nehmen und in den Busch eintauchen - das steht bei dieser Reise im Vordergrund. Schon von den Unterkünften aus lassen sich zahlreiche Tiere beobachten. Die Safaris werden hauptsächlich zu Fuß oder per Boot gemacht, um die Stille nicht mit lauten Motorengeräuschen zu stören.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 4: Lower Zambezi National Park

Lower Zambeziflight Lusaka – Lower Zambezi

Flug von Lusaka nach Lower Zambezi

Zu Gast im Chongwe River Camp3 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten & Getränken

Das Chongwe River Camp liegt an der Einmündung des Chongwe Flusses in den Zambezi, gegenüber den weltbekannten Mana Pools (Zimbabwe). Es überblickt beide Flüsse und den imposanten Gebirgszug des Hochlandes von Zambia. Es verfügt über acht Mulati-Zelte, alle mit Flussblick, und so weit voneinander entfernt, dass man den Eindruck gewinnen kann, allein im Busch zu sein. Weiterlesen→

Ein Pool, eine Bar und eine Feuerstelle mit großartiger Sicht gehören dazu. Elefanten sind häufig dabei zu beobachten, wie sie den Fluss durchqueren. Manchmal besuchen sie auch das Lager. Besonders eindrucksvoll sind die Sonnenuntergänge über dem Chongwe River.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 4 bis 6: Luangwa-Fluss

Lusakaflight Lower Zambezi – Lusaka

Flug nach Lusaka
Flugzeit ca. 35 min.

South Luangwe National Parkflight Lusaka – Mfuwe

Flug von Lusaka nach Mfuwe

Zu Gast im Kuyenda Bushcamp2 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten & Getränken

Wer in Kuyenda war, ist im afrikanischen Busch angekommen. Für viele Reisende ist der Ort 1 1/2 Stunden vom Flughafen Mfuwe entfernt zum Lieblingsort in Zambia geworden – trotz oder gerade wegen seiner Einfachheit. Infinity Pool und Wireless Lan wird man vergeblich suchen, dafür gibt es Paraffinlampen und Duschen, bei denen das Wasser aus löchrigen Eimern fließt. Weiterlesen→

Die Gastgeber sind außergewöhnlich: Phil begleitet die Gäste am liebsten selbst auf Safari und ist Experte für die Flora und Fauna ringsum. Babette führt eine herausragende Küche. Beide nehmen, wie auch die übrigen Ranger, an den Mahlzeiten mit den Gästen teil. Übernachtet wird in Rundhütten, vor denen morgens zuweilen Elefanten stehen. Zum Weckruf in der Morgendämmerung gibt es heißes Wasser – auf Vorbestellung.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 6 bis 9: Luangwa-Fluss

Von South Luangwe National Park nach South Luangwe National Park26 km | 46 Minuten

Zu Gast im Chindeni Camp3 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten & Getränken

Unmittelbar in der Nähe des Chamilandu Camps, und von dort zu Fuß erreichbar, liegt Chindeni auf dem Scheitelpunkt einer Altwasser-Lagune, die mit ihrer üppigen Vegetation ungezählte Tiere anzieht. Auch hier stehen die vier Chalets erhöht auf einem Holzdeck, einem idealen Platz zur Tierbeobachtung. Das Camp kann nur sechs Gäste aufnehmen und ist damit ideal für ein ultimatives Buscherlebnis. Weiterlesen→

Auch wenn Pirschfahrten im offenen Jeep angeboten werden, liegt der Schwerpunkt auf Fußsafaris, die ein besonders intensives Eintauchen in die Wildnis ermöglichen. Die gut geschulten Führer sind in der Lage, ökologische Zusammenhänge zu erklären.


D

Tag 9 bis 11: Luangwa-Fluss

Von South Luangwe National Park nach South Luangwe National Park9 km | 18 Minuten

Zu Gast im Chamilandu Bushcamp2 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten & Getränken

Das rustikale Camp liegt im touristisch kaum erschlossenen Osten des South Luangwa National Park am Ufer des Luangwa Flusses, wo abgesehen von den Campgästen keine anderen Reisenden zu erwarten sind. Das besondere sind die Lagunen, die von den Zuflüssen gebildet werden und Wild und Vögel gleichermaßen anziehen. Von den drei Cottages, die als Pfahlbauten auf einem 2 m hohen Holzdeck errichtet sind, streift der Blick von den Tieren am Fluss bis zu den Nchindeni Hills am Horizont. Weiterlesen→

Spezialität des Camps sind die Fußwanderungen, die im Morgengrauen beginnen. Unter der Leitung erfahrener Ranger kann man Elefanten, Büffel, Flusspferde, Krokodile und viele andere Tiere sehen. Zu den etwa 400 Vogelarten gehören Störche, Adler oder Fischreiher. Nach dem Brunch und der Siesta werden Pirschfahrten in die weitere Umgebung unternommen, die sich bis in die Nacht ziehen, wenn andere Tiere aktiv sind als am Tage.


Lusakaflight South Luangwe NP – Lusaka

Flug vom South Luangwe nach Lusaka
Flugzeit ca. 1,5 Stunden


Zusatzleistungen

Umfulana-Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter: www.umfulana.de/klimabeitrag-sa


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

7.424,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Juni–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Tobias Garstka
Tel.: +49 (0)2268 9098-11

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben