Sognefjord - Schweden / Interessante Orte

Sognefjord

Längster Fjord Norwegens: Sognefjord

Längster Fjord Norwegens: Sognefjord

Der Sognefjord ist Norwegens längster und tiefster Fjord, dessen bergige Umgebung zu den beliebtesten Wanderregionen Norwegens gehört. Er erstreckt sich von der Küste nördlich von Bergen bis zu den Nationalparks Jotunheimen und Jostedalsbreen. An seiner tiefsten Stelle misst der Sognefjord über 1.300 Meter, die Berge, die ihn flankieren, ragen mehr als 1.700 Meter in die Höhe. Er hat mehrere Nebenarme; der schmalste und bekannteste, der Nærøyfjord, ist an seiner engsten Stelle nur 250 Meter breit und zählt zum UNESCO-Welterbe. Weitere bekannte Fjordarme sind der Lusterfjord, der Fjærlandsfjord und der Finnafjord, deren Wasser oft smaragdgrün schimmert. Rund 30.000 Einwohner leben in der gesamten Region und verteilen sich auf kleine Dörfer an den Fjorden und in den Tälern. Neben Wanderungen locken auch diverse andere Aktivitäten wie Rafting, Bergsteigen, Klettern, Sommer-Skifahren und Mountainbiking.

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Schweden Rundreisen anzeigen
Nach Oben