Oslo

Spektakulär: Oper von Oslo

Spektakulär: Oper von Oslo

Die älteste der skandinavischen Haupstädte liegt einzigartig am Oslofjord, umgeben von dichten Wäldern, einsamen Seen und endlosen Stränden am nordischen Meer. Neben der überreichlichen Natur hat die 500.000-Einwohner-Stadt viele Sehenswürdigkeiten zu bieten: Neben der Domkirche und dem Rathausplatz sind es vor allem neuere Bauten wie die 2008 fertiggestellte, spektakuläre Oper, das Nobelzentrum mit einer Dokumentation aller Friedensnobelpreisträger oder das Munch Museum. Empehlenswert ist auch eine Bootsfahrt zur Halbinsel Bygdoy mit seiner vielfältigen Museumsszene: Besonders spanennd sind das Wikingerschiffmuseum und das Vokskundemuseum, ein große Freilichtmuseum mit 150 Häusern aus ganz Norwegen und einer „Samenschau“.




Reisebeispiele Oslo

Nach Oben