Girona

Verwinkelte Gassen, gotischer Dom: Girona

Verwinkelte Gassen, gotischer Dom: Girona

Jüdisch-arabische Spuren in verwinkelten Altstadtgassen

Mit ihren verwinkelten Altstadtgassen, in denen noch arabische und jüdische Spuren lebendig sind, gilt Girona (spanisch: Gerona) als die katalanischste aller Städte. Die von den Phöniziern gegründete Festung verdankt ihre Existenz ihrer strategischen Lage an einer wichtigen Pyrenäenstraße. Die gotische Kathedrale mit einem riesenhaften, von den Gewölben gebildeten Raum gilt als einzigartig in Spanien. In der näheren Umgebung liegt der Parc Natural de la Garrotxa, ein vulkanisch geprägtes Gebiet mit vielen Wandermöglichkeiten. Zur Costa Brava fährt man 35 Kilometer.

Nach Oben