Reiseberichte aus Spanien

Spanienreise von Vreni+Thomas

Wir erlebten Eindrücke wie von einer anderen Welt

06.06.2018
Reise vom Bodensee bis zum Kap Finisterre Reise mit dem eigenen Auto von der Schweiz durch Frankreich mit den Städten Clermont-Ferrand, Perigueux, Bordeaux, weiter nach Spanien mit Irun nach Getaria an der Baskischen Küste. Diese Küste entlang nach Kantabrien, Asturien und Galizien bis nach Santiago de Compostela und La Coruña, dem Ort, an dem ich mit 20 Jahren für etwa 7 Monate lebte und die spanische Sprache erlernte.  Wir erlebten Eindrücke wie von einer anderen Welt, schönstes Frühlingswetter aber auch | weiterlesen...

04.07.2018
Spanienreise von Martin

Speziell die von Umfulana organisierten Unterkünfte haben die Reise zu etwas Speziellem gemacht

Wir sind als Paar gereist und haben auf Empfehlung erstmalig über Umfulana gebucht. Unsere Erwartungen wurden dabei mehr als erfüllt!!! Von der sehr freundlichen Planung bis zu den einzelnen Leistungen der Reise war alles hervorragend. Speziell die von Umfulana organisierten Unterkünfte haben die Reise zu etwas Speziellem gemacht. Besten Dank an Melissa Nußbaum vom Umfulana-Team. Macht weiter so!!!

11.06.2018
Spanienreise von Iris

Wie in tausend und einer Nacht fühlten wir uns

Es war eine wirklich fantastische Tour. Wie in tausend und einer Nacht fühlten wir uns. Die Hotels liebevoll ausgewählt, gut gelegen, mal in der Stadt, mal abseits des Trubels, richtig zum Entspannen. Viele ganz besondere Eindrücke verbunden mit echten, kulturellen Highlights. Die Führungen waren sehr individuell auf unsere Bedürfnisse ausgerichtet und waren eine optimale Ergänzung des Kulturprogramms. Andalusien haben wir kennengelernt mit all seinen unterschiedlichen Regionen und den schönsten Städten. Die Wanderung in den Bergen um Ronda war ein wunderbarer, | weiterlesen...

11.05.2018
Spanienreise von P. W.

Das waren unvergessliche Eindrücke!

Unsere zweiwöchige Rundreise Anfang April durch Andalusien startete in Málaga, wo wir zu Anfang nur den Mietwagen entgegennahmen. Erstes Ziel war Vélez-Malaga, nur wenige Kilometer östlich von Málaga. Von dort aus ließen sich einige hübsche Orte an der Costa del Sol erreichen, so Nerja und Frigiliana (ein pittoreskes, weißes Dorf im Hinterland bei Nerja). Weiter ging es nach Granada, wofür wir bereits im Februar (!) glücklicherweise eine der letzten verfügbaren Führungen durch die Alhambra vorgebucht hatten. Das war wirklich knapp | weiterlesen...

26.04.2018
Spanienreise von Ekkehard Schirmer

Von der guten spanischen Küche kann man gar nicht genug schwärmen

Die von Ihnen vorgeschlagene Tour durch die wichtigsten Städte und Landschafen Andalusiens hat uns gut gefallen, insbesondere auch die Auswahl der Hotels. Freilich sind wir über Ihre Vorschläge hinaus noch etwas intensiver in die andalusischen Gefilde eingedrungen. Ihre in dem Büchlein konzipierte Tour hätte 1118 km Länge gehabt. Wir hatten jedoch am Ende der Tour 3020 km auf dem Tacho unserer Mietwagens stehen. Das war dennoch kein Stress, da das Wetter während unseres Andalusienaufenthaltes für die Jahreszeit eher etwas kühler | weiterlesen...

15.03.2018
Spanienreise von Uwe Stickel

Spanien ist eine Reise wert

Spanien ist eine Reise wert – wenn das Wetter mitspielt, und die Jahreszeit paßt. Unsere Reise startete in Madrid bei strahlendem Sonnenschein, Wintertemperaturen (Ende Februar) und einem kalten Wind. Dieses Wetter begleitete uns an 7 von 10 Tagen, dann setzte der in Spanien sehr ersehnte Regen ein. Wir waren mit einem kleinen Mietwagen unterwegs und besuchten jeweils zwei Tage Madrid, Segovia, Salamanca, Trujillo, Toledo und reisten dann wieder nach Madrid zurück. Die Planung der Reise wurde durch | weiterlesen...

08.02.2018
Spanienreise von Dr. Klaus

Wie bereits auf der von Umfulana arrangierten Italien-Reise hat es uns sehr gut gefallen


08.11.2017
Spanienreise von Horst Baranowski / Barbara Lutz

Wir können diese von Umfulana so toll geplante Rundreise nur empfehlen

Zwei Berliner reisen vom 25.09.2017 bis zum 12.10.2017 durch Andalusien Hallo Andalucía wir kommen.... ..zuerst nach Nerja Aus dem schon etwas herbstlichen Berlin kommend, erwartete uns ein hochsommerliches Andalusien. Und wirklich, wir landeten bei 28 Grad Celsius in Malaga. Nach der Mietwagenübernahme ging es durch die Großstadt Malaga in das beschaulichere Nerja. Badeurlaub als Einstieg. Freundliche „Gasteltern“ empfingen uns mit einem Kaffee und bald danach ging es über sehr viele Stufen zum Strand. Am Abend gab es dann | weiterlesen...
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Spanien Rundreisen anzeigen
Nach Oben