27.06.2007

Spanienreise von Anja Heerwagen-Schulz

Liebes Team von Umfulana,

wir haben die Reise zwischen Spanien und Frankreich sehr genossen, alle Hotels waren wirklich super schön und gemütlich. Natur und Kultur sowieso.

1. Ceret (Frankreich): Hotel traumhaft, ganz freundliches Personal, schöne Lage und Umgebung.
2. Nähe von Luchon: Traumhafte Pension mitten in den Bergen. Leider war dort sonst für junge Leute nicht so viel los, so dass man nach zwei tagen weiter möchte. Hausherrin sehr lieb, super Frühstück, romantischer Garten. Es ist schlecht, abends in der Nähe was zum Essen gehen zu finden – nur in Luchon möglich. Für Wanderer und Naturverbundene sehr empfehlenswert.
3. Ainsi (Spanien): luxuriöses kleines Burghotel, wunderschön ausgesucht, viele Sportangebote in der Nähe. Hier wären wir gern länger geblieben.
4. Calders: war so weit ab vom "Schuß", dass wir nicht in diesem Hotel geblieben sind. Wir hatten angenommen, dass es sich um das Calders nahe bei Barcelona handelt. Das Hotel war sehr hochwertig, aber rings herum eigentlich nur Dreck und Wüste, so dass wir nicht blieben und nach Barcelona weiterfuhren. Das war schade.
Wenn noch bedarf besteht, senden wir Ihnen gern Fotos von den Unterkünften o.ä.
Mit freundlichen Grüßen Familie Schulz



Nach Oben