07.09.2011

Spanienreise von Siegfried Brümmer

Unsere kleine Rundreise durch Spanien über die Stationen Madrid, Toledo, Almagro, Ubeda, Granada (Monachil) und Nerja war überwiegend sehr schön. Die Reise war wieder top organisiert, die Unterkünfte sehr individuell mit zum Teil sehr rührigen Gastgebern. Bis auf Almagro und die La Mancha (passte nicht zu uns) würden wir die Reise wieder so gestalten. Eine kleine Änderung der Unterbringung gab es in Ubeda. War nicht zum Nachteil. Das ursprünglich gebuchte Las Casas del Consul machte auf uns keinen geschlossenen Eindruck. Da gab es wohl andere Gründe für die Umbuchung. Traumhaft war das La Almunia del Valle in Monachil. Auf der einen Seite der Trubel in Ganada und dann diese Ruhe verbunden mit einem einmaligen Ausblick und einer sehr schmackhaften Küche. In Nerja war die Lage des Hotels und der sehr fürsorglichen Gastgeber nicht zu überbieten.



Nach Oben