04.05.2012

Spanienreise von Beat Koller

Liebe Frau Rappenhöner,
Von unserer Reise durch Andalusien sind wir restlos begeistert. Besser klappen konnte es gar nicht. Sehr angetan waren wir von der Routenführung, die wir ganz von Umfulana übernommen haben: Es waren kurze Strecken zu fahren mit sehenswerten Haltemöglichkeiten. Einmalig sind die Häuser, in denen wir nächtigen durften: durchwegs kleine Häuser mit sehr viel Atmosphäre und grosser Gastfreundschaft. Schade für die nachfolgenden Hotels, dass die alte Olivenmühle in Ronda am Anfang unserer Reise stand; Der Standard, das Cachet, die Freundlichkeit von Patron und Personal wurden zum Massstab für die übrigen. Diese, obwohl sehr gut und auch einmalig, konnten nicht mithalten.



Nach Oben