18.06.2012

Spanienreise von Breatrix T.

Grüezi Frau Rappenhöner

Bereits sind wir eine Woche von unserer Reise zurück. Meine Mann hat Ihnen ja schon berichtet, dass wir sehr zufrieden waren.
Hier noch ein paar Zeilen,
Für uns war die Reise herrlich. Wir haben sehr viel Interessantes gesehen, besonders beeindruckend waren natürlich die Alhambra, Cordoba und Sevilla. Aber auch die kleineren Orte waren sehr reizvoll. Besonders war es auch, das Mittelmeer und den Atlantik gleichzeitig zu sehen und bis nach Afrika hinüberschauen und die Berge Marokkos zu sehen. Neben der Kultur kam auch die Erholung nicht zu kurz. Es hat alles bestens geklappt. Die Reiseroute war für uns ideal. Auch die zu fahrenden Streckenabschnitte waren nicht zu lange aber abwechslungsreich. Wir schätzten die Unterschiedlichkeit der Hotels, jedes war auf seine Art originell. Mitten in Sevilla haben wir die ruhigsten Nächte erlebt, dafür haben wir in Conil einiges vom Nachtleben eines Ferienortes mitbekommen und in der Olivenmühle bei Ronda, ganz in der Natur, haben uns die Frösche in den Schlaf gequakt und der Hahn am Morgen begrüsst. Wir haben es genossen.
Die Organisation war perfekt. Herzlichen Dank!

Freundliche Grüsse
Beatrix T.



Nach Oben