25.10.2006

Spanienreise von Susanne Herzig

Liebe Frau Hellack,
unsere Spanientour in Andalusien über Granada, Cordoba, Sevilla und Ronda hat uns gut gefallen.
Die Sehenswürdigkeiten waren sehr interessant, das Programm ausgesprochen reichhaltig.
Die Hotels waren sämtlich mehr als zufriedenstellend, der Mietwagen in Ordnung.

Es gab nur kleinere Probleme:
-Ausführlichere Wegbeschreibungen, vor allem in den ja vorher nicht bekannten Städten, wären von Vorteil gewesen, auch ein Hinweis auf die fahrerisch wirklich nicht einfachen spanischen Tiefgaragen und die Enge der Altstadt. Gute Nerven sind schon wichtig.
-Unser sonst ausgezeichnetes Hotel in Granada (Carmen de Cobertizo) war so schlecht ausgeschildert und dürftig beschrieben, dass wir es nicht als Hotel wahrnahmen, sogar, als wir davor standen. Der Taxifahrer hatte keine Ahnung.
-Im Molina del Arco in Ronda fürchteten wir bei massiven Schlaglöchern in der Straße um die Ölwanne unseres Fahrzeugs.

Sonst waren wir sehr zufrieden. Obwohl anspruchsvoller und anstrengender als Gruppenreisen halten wir Individualreisen, soweit das überhaupt heute noch möglich ist, für eine schöne Sache, dank Umfulana. Wir bleiben Kunden.

Liebe Grüße
Christoph Hojer und Susanne Herzig



Nach Oben