Unnawatuna

Gehörte einst zu den schönsten Stränden Asiens: Unnawatuna

Gehörte einst zu den schönsten Stränden Asiens: Unnawatuna

Tropischer Traumstrand

Unnawatuna wurde einst von niederländischen Kaufleuten gegründet. Es liegt in einer sichelförmigen Bucht und hatte einen der schönsten Strände Asiens, der in den 1980er Jahren von Rucksacktouristen entdeckt wurde. Ein einschneidendes Datum war der 26. Dezember 2004, als der Tsunami die Bucht schwer verwüstete und einen Teil des Strandes wegspülte. Inzwischen wurden neue Hotels gebaut und der Strand wiederhergestellt. Nur einen kurzen Weg den Berg hinauf liegt der buddhistische Wella Devale Tempel mit schöner Aussicht auf die Bucht. Vor der Küste liegen einige Korallenriffe; Tauchschulen bieten Schnorchelgänge an.



Sehenswürdigkeiten Unnawatuna


Unnawatuna

Traumstrände und kulturelle Schätze

Unnawatuna wurde einst von niederländischen Kaufleuten gegründet. Es liegt in einer sichelförmigen Bucht und hatte einen der schönsten Strände Asiens, der in den 1980er Jahren von Rucksacktouristen entdeckt wurde. Ein einschneidendes Datum war der 26. Dezember 2004, als der Tsunami die Bucht schwer verwüstete und einen Teil des Strandes wegspülte. Inzwischen wurden neue Hotels gebaut und der Strand wiederhergestellt. Nur einen kurzen Weg den Berg hinauf liegt der buddhistische Wella Devale Tempel mit schöner Aussicht auf die Bucht. Vor der Küste liegen einige Korallenriffe; Tauchschulen bieten Schnorchelgänge an.

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Sri Lanka Rundreisen anzeigen
Nach Oben