Richtersveld

Verblüffende Sukkulentenvielfalt: Richtersveld

Verblüffende Sukkulentenvielfalt: Richtersveld

Wild zerklüftete Wüste mit endemischer Pflanzenwelt

Richtersveld ist eine wild zerklüftete Wüstenlandschaft an der Grenze nach Namibia, wo die lebensnotwendige Feuchtigkeit durch die Frühnebel kommt. Kleine Säugetiere, Reptilien und Vögel siedeln hier sowie eine verblüffende Vielfalt von Pflanzen, von denen manche nirgendwo sonst existieren. Vor allem Sukkulenten kommen in einer Vielfalt vor, die den Botanikern Mühe bei der Beschreibung macht. Ab Alexander Bay wird die Strecke auch für Allradwagen unwegsam, aber die Schönheit der Landschaft lohnt die Mühe.



Sehenswürdigkeiten Richtersveld


Orange River

Größter und wasserreichster Fluss Südafrikas

Der Orange River ist mit 2000 Kilometern Länge Südafrikas größter und wasserreichster Fluss. Er entspringt im regenreichen Hochgebirge von Lesotho und durchquert den trockenen Westen als Fremdfluss, d.h. er hat nach dem Zufluss des Vaal keinen Zulauf mehr. Ein Wildwasser also, das mitten durch die Wüste fließt. Bei Augrabies donnert er in grandiosen Wasserfällen 160 Meter in die Tiefe und fließt danach durch eine romantische, kaum zugängliche Schlucht. Zum Kanufahren ist er ganzjährig geeignet.




Reisebeispiele Richtersveld

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Südafrika Rundreisen anzeigen
Nach Oben