Spioenkop Nature Reserve

Spioenkop Nature Reserve

Spioenkop Nature Reserve

Geschichtsträchtiges Savannenland am Tugela-Fluss

Rund um den Spioenkop Dam liegt ein ebenso schönes wie unbekanntes Naturreservat: Das Spioenkop Nature Reserve umfasst 6.000 Hektar Savannenland in einmaliger Lage am Oberlauf des Tugela Rivers, des mächtigsten Flusses südlich des Sambesi und zu Füßen eines Aussichtsberges, des Spioenkops. Der freistehende Berg war im Burenkrieg wegen seiner strategischen Bedeutung heiß umkämpft. 8.000 Bauern gewannen im Januar 1900 gegen 20.000 britische Soldaten eine Schlacht, an der auch Churchill als Kriegsberichterstatter und Ghandi als Sanitäter teilnahmen. Heute wirkt alles friedlich: Giraffen grasen einträchtig neben Nashörnern und Antilopen. Wer ihnen nahekommen will, kann das Reitangebot nutzen: vor Menschen auf dem Rücken von Pferde verlieren Wildtiere ihre Scheu. In der Ferne leuchten die nördlichen Drakensberge um das gewaltige Amphitheater.

Nach Oben