Vredefort Krater

Weltnaturerbe: Kuppel von Vredefort

Weltnaturerbe: Kuppel von Vredefort

Größter Einschlagskrater der Erde

Der Krater 120 km südwestlich von Johannesburg gilt als der größte Einschlagskrater der Erde. Vor etwa 2 bis 3 Milliarden Jahren muss ein Asteroid mit zehn Kilometern Durchmesser dort eingeschlagen und einen Krater von 320 Kilometern Länge und 180 Kilometern Breite gebildet haben. Im Zentrum des Einschlags entstand eine Kuppel, von der man bis in die 1990iger Jahre dachte, sie sei vulkanischen Ursprungs. Sie wurde 2005 zum Weltnaturerbe erklärt. Durch den Einschlag wurden Klima, Lebensbedingungen und die Evolution auf der ganzen Welt nachhaltig beeinflusst.




Reisebeispiele Vredefort Krater

Nach Oben