29.09.2003

Südafrikareise von Mariola & Stefan Hortig

Hallo Herr Bach,

nun sind wir schon über 2 1/2 Wochen wieder zu Hause und ich möchte die Gelegenheit ergreifen, mich bei Ihnen für die Reiseplanung zu bedanken. Unser Urlaub an der Garden Route war trotz des schlechten Wetters am Anfang der Reise traumhaft. Wie Sie uns bereits bei der Buchung "vorgewarnt" haben, hatten die Unterkünfte keine Heizungen – dafür aber oft Heizdecken oder Wärmekissen. Uns hat die Jahreszeit sehr gut gefallen – wir hatten nie Probleme, einen Tisch im Restaurant zu bekommen, immer ein Parkplatz gefunden etc. Wir würden jederzeit wieder im August fahren.

Die Unterkünfte haben uns alle recht gut gefallen. Ganz besonders gut haben uns das Woodall Country House (ehemals Woodall Farm) und das Schulpoek Guest House in Hermanus gefallen. Das Woodall Country House wird um neue Suiten ergänzt, die dieses Jahr noch fertig werden sollen. Wir hatten das Glück, in der Honeymoon Suite zu wohnen – ein super schönes ca. 70 m2 großes Zimmer!!! In Ihrer Beschreibung steht noch der alte Name "Woodall Farm" – auch die uns zugesandte Broschüre war schon älter. Die neuen Broschüren sind so schön – warum verschicken Sie nicht die? Wir hatten uns gewundert, ob wir in dem Woodall Country House richtig waren – wir dachten, wir müßten zur Woodall Farm.
Wir haben im Woodall jeden Abend gegessen – das Essen war phantastisch. Apropos Essen: das 4 Gänge Menü im Roggeland war auch jeden Abend ein Gedicht!

Eine kleine negative Anmerkung zu der Reiseplanung: die vier Übernachtungen in der Karoo (erst 2 Nächte in Beaufort West und dann 2 in Graaf Reinet) waren zu viel. Ein Abstecher in die Cederberge wäre statt dessen sicherlich besser gewesen.

Storms River: Wir hatten zwar ein schönes Zimmer in "The Armagh" aber das hauseigene Restaurant "The Rafters" hat uns sehr enttäuscht. Wir haben ein aufgetautes, in der Mikrowelle warmgemachtes Essen vorgesetzt bekommen – eigentlich eine Unverschämtheit!

Kapstadt: (fast) alle Gastgeber waren sehr nett. Besonders hervorheben möchten wir Berry in Kapstadt. Wir haben uns im Jambo Guest House sehr wohl gefühlt.

Wie bereits oben geschrieben, hatten wir eine sehr schöne Zeit in Afrika und überlegen, nächsten Sommer wieder dort hinzureisen. Diesmal würde es der Norden und KwaZulu/ Natal werden....

Nochmals vielen Dank für Ihre Beratung.

Mariola & Stefan




Nach Oben