13.09.2007

Südafrikareise von Susanne Ehrgott

Sehr geehrter Herr Garstka,

leider sind wir wieder da. Es waren traumhafte 3 Wochen und alles war bestens organisiert. Die Unterkünfte waren, bis auf eine, stets tadellos und die Verpflegung war hervorragend. Nur die Unterkunft "Game Lodge Klein Bolayi" war furchtbar. Der Empfang war äußerst unfreundlich (was wollen Sie denn hier...), die Bettwäsche war ekelerregend, das Zimmer schmutzig und die Gastgeberin unverschämt. Bitte schicken Sie dort keine Gäste mehr hin. Die anderen Gäste waren auch überwiegend Jäger, was auch eine "eigene Klientel" ist.

(Anmerkung von Umfulana, Tobias Garstka: Wir entschuldigen uns für die Wahl dieser Unterkunft und haben nach Ihrer Rückmeldung entsprechende Konsequenzen gezogen diese nicht mehr zu verwenden und alle bereits dort gebuchten Kunden umgehend umgebucht!)

Begeistert waren wir von der Nkorho Bush Lodge, dort war die Unterkunft, Verpflegung und vor allem auch die Kompetenz und Freundlichkeit der Game Ranger top. Dort konnten wir auch am meisten Tiere beobachten.
Die ersten 2 Nächte im Mabula Game Reserve waren an Luxus kaum zu überbieten und der Koch dort kann jederzeit Herrn Witzigmann das Wasser reichen...
Auch in Salt Rock bei Jenny, Jack und Ian haben wir uns sehr wohl gefühlt!
Gerne kommen wir bei unsere nächsten Reise wieder auf Sie zu.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne, Steffen und Jonas



Nach Oben