06.05.2008

Südafrikareise von Peter Niederberger

Hallo Frau Tiemann!
Unsere Reise ist bestens verlaufen und alles hat wie am Schnürchen geklappt. Wie wir das von Umfulana gewöhnt sind, waren alle Stationen unserer Reise ausgezeichnet.
1) Sehr gut gefallen hat uns die Arathusa Lodge (sehr freundliche Athmosphäre und gute Safari Trips).
2) Paddy und Pauline in der Izinyoni Lodge mit Butler John waren einfach rührend und wir waren sofort eine Familie.
3) Ein besonderes Erlebnis war auch das Mkhaya Game Reserve mit den hundert Stall-Laternen am Abend und den offenen Bugalows. Auch dort war das ganze Personal extrem freundlich. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt zwei Tage dort zu verbringen und die Game Drives waren sehr gut. Ganz generell fanden wir Swaziland sehr schön. Die Fahrt über den Pigs Peak ist auf jeden Fall der oestlicheren Strasse, die sie angegegen haben, landschaftlich vorzuziehen.
4) Die Thonga Beach Lodge war in erster Linie von der Lage her schön. Allerdings braucht diese Lodge für ihren hohen Status eine Ueberholung.
5) Die Lalalaria Lodge war hervorragend und wir hatten eine gute Zeit mit Errol und Caryl.
6) Ein wahres Bijou ist die Leopard Mountain Lodge. Sehr schöne und gepflegte Bungalows und sehr feundliches Personal und Besitzerin.
7) Und last but not least das Thendele Camp in den Drakensbergen ist einmalig in diese bizarre Berglandschaft eingebettet. Die Einrichtung ist spartanisch aber ok für die Berge.
Mit herzlichen Grüssen
Peter & Monika Niederberger



Nach Oben