16.03.2011

Südafrikareise von Hanspeter Birrer

Wir haben eine schöne Reisezeit erlebt auf der Tour Südafrika/Namibia, obwohl nicht alles rund lief, wie bei den vergangenen Reisen in der gleichen Region.
Südafrika: Eine Einschränkung würde ich in Pretoria machen beim With a view BB. Das Haus ist gemütlich und die alte Dame macht es gut. Die nahe B1 lässt einem nicht schlafen. Hier würden wir ein Hotel in der Nähe des Flughafens vorziehen.
Namibia: Hier hat uns einfach der Regen das Programm etwas erschwert. So konnten wir das Sossusvlei nicht besuchen wegen überfluteten Strassen und musssten auch die letzte Uebernachtung im Nankausee (Nahe Windhoek/Flughafen) aus den gleichen Gründen sausen lassen. Zum Glück hat uns AVIS einen SUBARU 4x4 zur Verfügung gestellt, sonst wären wir schon in der Etosha in Schwierigkeiten gekommen.(Anfangs März 2011)
Sonst war aber alles tadellos (wie immer mit Umfulana) – und für das Wetter können wir ja beide nichts dafür.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Hp. und E.Birrer, Walchwil



Nach Oben