16.02.2014

Südafrikareise von Graziella Coppoletta

Wir waren 10Tage in Südafrika und 4Tage auf den Seychellen. Die schönste Lodge war für uns die Kambaku Lodge. Dort hab ich meinen 50.Geburtstag gefeiert. Mit Champagner und selbstgemachter Torte.Das Essen hier war so toll, besser hätten wir es uns in der Schweiz auch nicht vorstellen können. Auf all unseren Reisen ist uns noch niemals so ein Herzoffenes Team begegnet. Die Menschen dort sind eine grosse Familie, sie singen, tanzen, sind miteinander. Ich hab mich selten irgendwo so wohl gefühlt, Danke Dave, Neals und Erik.Wir wurden so richtig verwöhnt.
Auch die Tiere haben sich wundervoll gezeigt, wir haben alles gesehen. Hierhin kommen wir wieder.
Das Pretorius Camp im Krüger war dann für uns sehr ernüchternd. Die Menschen unfreundlich, die Chalets dreckig. jedoch die Idee toll. Tankstelle, grosser Pool, Einkaufsladen, Restaurant, alles wäre da.
Dann die Komati Tented Zelt Lodge, auch hier war es super toll, freundlich, feines Essen, sauber, viele Tiere, jedoch nicht alle der Big5. Unser Zelt war direct am Fluss, traumhaft, dort sahen wir Krokodiele und Affen.
Zur Erhlung flogen wir noch 4Tage auf die Seychellen. Erholt und mit vielen Eindrücken reicher, gings dann zurück.
Einen Herzlichern Dank an das Umfulana Team. Alles habt besstens geklappt. Durch die tollen Reiseunterlagen haben wir mühelos alles gefunden. Danke.....



Nach Oben