26.02.2014

Südafrikareise von Christine Mack

Reisebericht 06.02.14-25.02.14

Johannesburg-Hazyview-Sabi Sand-Krüger Nationalpark-Swaziland-St.Lucia-Salt Rock-Tsitsikamma-Oudtshoorn-De Hoop-Kapstadt

Es war eine sehr geniale Reise, wir dürften sehr viel erleben.
Vielen Dank an Umfulana, es hat echt alles wunderbar geklappt, angefangen vom Auto anmieten, über die wunderbare Routenbeschreibung bis hin zur Auswahl und Lage der Unterkünfte. Ich werde jederzeit wieder mit Umfulana meine nächsten Reisen planen.
Lediglich bei De Hoop ist anzumerken, dass das Reservat nicht angeschrieben ist, und die Schotterstraßen über Malagas sich bestimmt auf 50-70 km hinziehen, in denen man nie die Gewissheit hat, ob man noch richtig ist!(Zu mal auf einmal die Straße ausgeht und man übers Wasser auf einer selbstgebauten Vorrichtung gezogen wird)Anders über Bredasdorp, dort war es dann angenehmer zu fahren, sind nur 45 km Schotterstraße, aber auch viel besser zu fahren (nicht so arg steinig)

Vielen Dank nochmal an Frau Hillermann, die viel Zeit und Geduld in unsere Reiseroute investiert hat, aber sich jede Minute gelohnt hat, da es einfach perfekt war. Auch die Auswahl der einzelnen Bausteine und die Anzahl der Tage hat komplett ausgereicht. Wir sind ca. 3500 km mit dem Auto gefahren und es war keine Minute stressig, es war genauso wie ich es mir vorgestellt hab, nur noch besser!!!
Herzlichen Dank, weiter so.

Das Sabi Sand Game Reserve ist besonders zu erwähnen. Die Unterkunft, die ganzen Aktivitäten und das Essen einfach genial. Wir haben uns dort besonders wohl gefühlt. Das war einer der Unterkünfte, bei der ich bedauert hab nur zwei Nächte gebucht zu haben!!

Vielen Dank
Andrea & Christine Mack



Nach Oben