23.11.2014

Südafrikareise von Bianca

Wir waren bereits an Tag 1 unsterblich verliebt

Die Erinnerungen aus Bildern, Geräuschen und Gerüchen haben wir nach 3 Wochen in Südafrika tief in unserem Herzen gespeichert.

Schon vor unserer Reise haben Freunde & Kollegen erzählt dass man dieses "Fleckchen" Erde liebt oder eben nicht - und wir waren bereits an Tag 1 unsterblich verliebt.

Verliebt in das Lila der Jacaranda Bäume in Pretoria, in die wundervollen und mit Liebe zum Detail eingerichteten Unterkünfte und in die afrikanische Freundlichkeit und Gelassenheit der Menschen dort.

Die Safari-Erfahrung im Sabi Sand Reserve sind mit Worten kaum zu beschreiben: ein excellenter Service in der atemberaubenden Lodge und unvergessliche Momente mit Mensch & Natur, die wir für den Rest unseres Lebens nicht vergessen werden.

In der nächsten Lodge am Crocodile River hatten wir dann 3 Tage Zeit um all die Eindrücke zu verarbeiten und haben mit Blick auf den Krüger Nationalpark gute Weine, das typische südafrikanische Braii (Barbecue) und die Geräuschkulisse der Wildniss genossen.

Mit unserem Mietwagen ging es dann weiter durch Swaziland Richtung Süden. Durch unsere Safari-Tage im Sabi-Sand waren wir natürlich bereits sehr "verwöhnt" und haben hier die Gelegenheit genutzt, in 80km entfernten St. Lucia die Küste des indischen Ozeans zu bestaunen und bei einer Bootstour den Hippos und Krokodilen sehr nahe zu kommen.

In Salt Rock hat uns die Unterkunft in ihren Bann gezogen und dem Geruch von roter Erde der letzten Wochen folgte die salzhaltige Luft des Südens.

Nach Busch und Ozean führte uns der letzte Teil unserer Reise in die Bergwelt ins Landesinnere. Dei Bedeutung der Worte "ein Himmel auf Erden" sind hier Realität geworden:

der kleine Ententeich, die sehr geschmackvolle Einrichtung, der mit Liebe gepflegte Kräutergarten .. und das alles vor dem imposanten Bergmassiv der Drakensberge.

Gekrönt wurde unser Aufenthalt dort durch das fantastische Essen, das Inhaber und Chef mit Witz & Charme jeden Abend seinem kleinem Gästekreis präsentierte. Er hat sein Versprechen durchaus gehalten, als er sagte "Ich möchte Sie hier aus Ihrer kulinarischen Komfortzone herausholen" :)

Diese Reise war einfach fantastisch organisiert und an dieser Stelle ein Dankeschön an das Team von Umfulana. Wir haben uns in jeder Minute dieses Urlaubs sicher, willkommen und einfach nur glücklich gefühlt.

Die Liebe zu Südafrika, seinen Menschen, Tieren und der fast unwirklichen Schönheit der Natur wird uns hoffentlich ein Leben lang begleiten und die Erinnerungen daran lassen mein Großstadt-Herz von nun an in einem ruhigen und zufriedenen Takt schlagen.

Bianca & Jürgen aus Berlin



Nach Oben