30.11.2014

Südafrikareise von Marianne

Das Engagement der Guides ist besonders lobend zu erwähnen

Gerne geben nach unserer Rückkehr ein kurzes Feedback zu unserer Südafrikareise vom 24. Oktober bis zum 9. November 2014, die uns in der ersten Woche nach Mpumalanga und in der zweiten Woche auf die Kaphalbinsel, nach Kapstadt und an die Garden Route führten.

Insgesamt hat die Reise unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Dank sehr guter Beratung, Vorbereitung und Betreuung durch Umfulana entsprach die Reise unseren Wünschen sehr genau.
Organisation und gebuchte Leistungen für Flüge, Leihwagen und Lodges/Guesthouses waren alle einwandfrei und haben unsere Erwartungen erfüllt. Geringe Abschläge müssen wir im Bezug auf Größe und Komfort bei unserer Unterkunft in Capetown und im Bezug auf das Alter und die Abnutzung in Knysna machen.
Das absolute Highlight war der Aufenthalt in der Nkorho-Lodge. Hier hatten wir das Glück, in vier Game-Drives nicht nur die Big Five, sondern auch noch Flusspferde, Wildhunde, Geparde und viele andere Tierarten zu sehen. Dabei ist das Engagement der Guides besonders lobend zu erwähnen.
Die zum Teil deutsch sprechenden Gastgeber (Nelspruit und Capetown) gaben uns die Möglichkeit, uns über die wirtschaftliche und politische Situation in Südafrika in unserer Muttersprache zu informieren.

Insgesamt sind wir mit Ihren Empfehlungen und der Organisation unserer Reise sehr zufrieden und werden Sie gerne weiterempfehlen.



Nach Oben