22.03.2006

Südafrikareise von Eveline Rosche

Sehr geehrtes Umfulanateam,

jetzt sind wir schon seit drei Wochen wieder zurück im winterlichen Estland, doch wir wollen auf keinen Fall versäumen, Ihnen ein kurzes Feedback unserer Reise zu geben.

Wir waren das erste mal in Afrika und es war eine phantastisch schöne Reise. Über die Schönheiten des Landes, die Fröhlichkeit der Menschen, die Farben, die Tiere etc. brauche ich Ihnen ja nichts zu berichten, es hat uns in der Seele berührt, dass es so etwas Herrliches auf der Welt gibt.

Aber Ihnen gebührt auf alle Fälle ein ganz großes, herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenstellung der Reise, für die einzigartigen Unterkünfte bei großartigen Menschen. Das war eine tolle Kombination aus individuellem Urlaub, aber auch der Sicherheit, abends sicher wieder eine gemütliche, oft auch alle Erwartungen bei weitem übertreffende Bleibe für die Nacht zu finden.

Auch die Mischung zwischen totalem Verwöhntwerden ( bei Quanta oder auch in Felixton) zum Selbstversorgen war klasse, manchmal macht das eine Spass, dann hat man aber auch mal wieder Lust, auch mal selbst Hand anzulegen. Felix war der beste Einstieg, den man sich als Afrikaneuling nur wünschen konnte, von dem Urwaldcamp in Swaziland werden wir noch Jahre schwärmen.

Das Einzige, was nicht geklappt hat, war das Zelt im Lower Sabie Camp mit "Riverview". Die waren nämlich angeblich alle belegt, und so mussten wir halt mit "Bushview" vorliebnehmen. Trotz schriftlicher Bestätigung von Ihrer Seite ließ sich da nichts machen. Aber auch so war es ein tolles Erlebnis, im Park zu übernachten.

Was wir auch nicht sooo toll fanden, war die Lage unserer letzten Herberge in St. James südlich von Kapstadt. Das Zimmer war super und sehr großzügig und die Vermieter auch sehr, sehr nett. Was aber nach dieser tollen langen Reise durch die Weite und Stille gar nicht passte, war die Lage direkt an der sehr, sehr dicht befahrenen Küstenstrasse. Für unsere letzten vier Nächte hätten wir uns etwas Ruhigeres zum Geniessen gewünscht.

Aber das ist nur eine ganz kleine Kleinigkeit, insgesamt war es der großartigste Urlaub unseres ganzen Lebens und wir werden ( und haben schon) Umfulana mit großer Begeisterung weiterempfehlen und bestimmt auch bald mal wieder bei Ihnen einen neuen Traumurlaub buchen.

Wir haben soviele Farben, viel Sonne und viel Fröhlichkeit und Lebensfreude mit hierher nach Estland mitgebracht, so dass wir jetzt den Rest des Winters mit Leichtigkeit noch durchhalten werden.

Vielen, vielen herzlichen Dank!!!!

Eveline und Ricardo Rosche



Nach Oben