07.05.2006

Südafrikareise von Pierre Fässler

unser Höhepunt waren die 2 Tage im Mhakaya-Park (Swaziland).Alle Unterkünfte waren hervorragend und die Gastgeber sehr freundlich und hilfsbereit. Einzig die Unterkunft in Kapstadt (Haarlem Huijs) war höchstens auf 2-Stern-Niveau. Das Zimmer befand sich im Kellergeschoss und war kaum 15m2 gross. Unsere beiden Koffer lagen uns ständig im Weg, wir konnten uns kaum bewegen. Für 1 Nacht hätten wir ja noch Verständnis gehabt; wir hatten jedoch 3 Nächte gebucht und eigentlich erwartet, dass wir danach in ein anderes Zimmer hätten wechseln können, da ja am anderen Tag neue Gäste (vielleicht nur für 1 Nacht??) gekommen waren. Ansonsten waren wir durchwegs begeistert und würden für ein anderes Mal wieder Umfulana wählen.
Mit freundlichen Grüssen
Rita & Pierre Fässler



Nach Oben