03.12.2002

Südafrikareise von Gerlinde Czerwinski

Hallo Herr Garstka,

wir sind wieder auf deutschen Boden gelandet.
Unsere Reise war fantastisch, vielen Dank noch einmal für die tolle Organisation!
Da für uns Südafrika nie zur Diskussion stand, waren wir doch sehr überrascht von diesem Land.
Eine unbeschreiblich schönen Natur zum Teil unangetastet, frei vom Tourismus, aber auch eine große Armut, die man wirklich erwähnen muss.
Die Menschen sind sehr hilfsbereit und freundlich, egal wo wir waren.
Da wir unsere Reise ‚rückwärts’ gefahren sind (von Kapstadt nach Johannesburg), kamen wir erst zum Ende unserer Reise zum Krüger Park.
Wir haben im Gegensatz zu den anderen Deutschen tatsächlich die ‚Big Fives’ gesehen.

Die besten Übernachtungen waren für uns:
Glen Avon, Kapstadt
Hilltop, Georg
Graaf Reinet, hier können wir ein sehr gutes Lokal empfehlen welches rechter Hand von der Kirche liegt.
Tendele, Natal N.P.
Leopard Mountain Loge
Serenity Mountain and Forest Loge
und die letzte bei Christin, Blyed River Canyon, sie sorgte wirklich für eine entspannende Atmosphäre und das Essen ist sehr empfehlenswert.

Danke noch einmal für die wunderschönen Tage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gerlinde Czerwinski und Karl-Heinz Förderer



Nach Oben