Südafrikareise von Thomas - Südafrika - 2/2018
11.04.2018

Südafrikareise von Thomas

Die Organisation beinhaltete den Flug, das Mietauto und die verschiedenen Unterkünfte einschließlich einer detaillierten Reise-Broschüre mit Angaben der Unterkünfte, Karten und Ausflugtipps.

Auf Empfehlung von Freunden haben meine Frau und ich unsere Südafrika (SA) – Reise von Umfulana planen und organisieren lassen. Unsere Wünsche wurden berücksichtigt und wir haben sehr gute Vorschläge für unsere 4-wöchige Reise im südlichen Teil von SA von Umfalana erhalten. Die Organisation beinhaltete den Flug, das Mietauto und die verschiedenen Unterkünfte einschließlich einer detaillierten Reise-Broschüre mit Angaben der Unterkünfte, Karten und Ausflugtipps.

Wir sind von Frankfurt direkt nach Kapstadt geflogen und von dort mit einem Mietauto zu unserer 1. Station im ‚Wineland‘ gefahren. Unsere Unterkunft war fantastisch und wir haben die Gegend, Orte und Weingüter erkundet und besucht. Danach ging es in den Karoo National Park und Graaf Reinert, wo wir in der Halbwüste wunderschöne Landschaften und viele Tiere gesehen haben. Die nächsten Stationen waren der Addo Elephant Park und ein privates Game Reserve. Die Unterkünfte waren ungewöhnlich und sehr geschmackvoll eingerichtet und der Service war ausgezeichnet. Auf Game Drives, sowohl mit Rangern als auch mit dem eigenen Fahrzeug hatten wir tolle Gelegenheiten für Fotos von den ‚Big Five‘ als auch vielen anderen Tieren. Danach ging es Richtung Garden Route mit Stationen im Tsitsikamma National Park und Wilderness. Wir machten Wanderungen an der felsigen Küste und den wunderschönen Sandstränden und machten schöne Ausflüge mit dem Auto. Weitere ‚Highlights‘ waren die Unterkunft auf einer Straußenfarm, wo wir viel Spaß mit den Sträußen hatten, sowie einem Weingut in Robertson, an dem wir eine Weinprobe machen konnten. Bei beiden Stationen haben wir wunderschöne Ausflüge und Wanderungen unternommen. Die letzten Tage haben wir in Kapstadt in einer zentral gelegenen Stadtvilla verbracht. Wir haben Kapstadt und die Umgebung einschließlich des Kap der guten Hoffnung erkundet und hatten viel Freude mit den Pinguinen in Simonstown. Überall war das Frühstück immer sehr gut und reichlich. Das Abendessen war in den Unterkünften, wo es angeboten wurde, und in den Restaurants sehr vielfältig und auf sehr hohem Niveau (das gleiche gilt für den Wein).

Insgesamt war den Urlaub in SA dank der ausgezeichneten Planung und Organisation von Umfulana völlig problemlos, entspannt und wir waren ausnahmslos mit allen Unterkünften mehr als zufrieden. Überall wurden wir freundlich empfangen, der Service war erstklassig und wir haben uns überall wohl gefühlt. Das Besondere für uns war auch die Vielfältigkeit der Unterkünfte, z.B. Boutique Hotel, Country House, Game Lodge, Nature Reserve, Stadt-Villa. Insgesamt eine nachhaltig beeindruckende und entspannte Reise, die wir noch lange in Erinnerung behalten werden.



Nach Oben