18.09.2006

Südafrikareise von Dr. Henning Kretschmer

Hallo liebes Umfulana Team,

die Reise hat uns sehr gut gefallen. Das Guesthouse in St. Lucia mit seinen SEHR netten Besitzern ist absolut weiter zu empfehlen, sie haben sogar eine komplette Maschine mit Wäsche für uns gewaschen, als wir völlig mit Salzwasser durchnässt von der Walbeobachtung zurückkamen. Fazit: Alles super, sauber und Essen sehr gut. Überhaupt ist St. Lucia sehr nett und eine Reise wert.
Die Thonga Beach Lodge liegt sehr schön und einsam an der Küste. Die Leute sind sehr nett, das Essen sehr gut. Die in traditionellem Stil gebauten Hütten sind zwar sehr schön, gehören meiner Meinung nach aber sicher nicht zu den "top ten locations in ganz Südafrika", wie in manchen Reiseführern angegeben. Obwohl erst 2 Jahre alt, wirken viele Dinge dort schon recht abgenutzt. So ganz war ich daher mit dem Preis-Leistungsverhältnis nicht zufrieden, die Unterkunft ist ja recht teuer. Insgesamt aber auf jeden fall empfehlenswert, man sollte vielleicht nicht zuviel erwarten...

Sehr nett waren auch Unterkunft und Personal/ Management im Pongola Busch Camp. Essen und die Hütte waren super, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wenn man Nachmittags von der Tierbeobachtung zurückkam war schon eine warme Badewanne eingelassen... Einziges Manko ist die in der Nähe vorbeiführende Eisenbahnlinie, auf der nachts reger Verkehr herrscht und die an sonsten idyllische (Nacht-) Ruhe doch sehr stört. Die Ranger waren sehr nett und sachkundig.
Insgesamt waren wir mit Ihnen und Ihrer Auswahl an Reisezielen sehr zufrieden, die Tour entsprach genau unseren Vorstellungen, wir werden Sie auf jeden fall weiterempfehlen.

Man kann übrigens in der gegend der Ostküste und Kwazulu natal mit den Flying Doctors in kleinen Flugzeugen reisen, das muß sehr nett sein, ich weiß allerdings nicht genau, ob das planbar ist. Jedenfalls ist zum Beispiel direkt an der Thonga Beach lodge eine kleine Landebahn.
Sehr gut gefallen haben uns übrigens, obwohl nicht über Sie gebucht, die Mabula Private game reserve in den Waterbergen bei Warmbath im Norden ca. 2,5 Stunden von Johannesburg entfernt. Wunderschöne landschaft und viele Tiere. Wir haben privat gewohnt, die Lodges dort scheinen aber sehr schön zu sein.
Sehr schön ist auch der Palace of the Lost City in Sun City, obwohl sehr teuer ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen, wer gerne mal dort absteigen möchte und im Valley of the waves relaxen möchte. Die Zimmer sind sehr schön und das Frühstück gigantisch!
Insgesamt ist der Nordosten von Südafrika als Reiseziel sehr empfehlenswert, man kann dort locker 3-4 Wochen verbringen, ohne sich langweilen zu müssen. Die Reisezeit (September) war optimal, Wetter sehr schön (tags um 20-24 Grad, nachts kühl, sonnig und trockenes Klima), wenige Touristen unterwegs.

Viele Grüße, ihre zufriedenen Kunden Elke und Henning Kretschmer



Nach Oben