Südafrikareise von Jonny und Heike - Südafrika - 2019
07.03.2019

Südafrikareise von Jonny und Heike

Intensive Tierbeobachtungen, atemberaubende Küsten, verwunschene Wanderwege

Nach einigen von uns selbst gewünschten Prämissen (Tiere, Landschaft, Golfspiel, Weingegend, Kapstadt und jeweils mindestens 3 Nächte an einem Ort) stellte Umfulana die Reiseunterkünfte zusammen und organisierte einen Mietwagen. Es war das Ziel, in dem Urlaub einen Überblick über Sehens- und Erlebenswürdiges Südafrikas zu bekommen für den Fall, dass man es noch gar nicht oder wenig kennt. Ganz bestimmt wurde dieses erreicht mit einem umfangreichen Spektrum an Orten und Erlebnissen. Intensive Tierbeobachtungen, atemberaubende Küsten, verwunschene Wanderwege, nette Örtchen, Landleben und schließlich das pulsierende Kapstadt konnten wir auf der vorgeschlagenen Reiseroute sehen und erleben. Die Unterkünfte waren, wie immer bei Umfulana, hübsch, besonders, persönlich, authentisch für die jeweilige Gegend, jede für sich unterschiedlich und in einigen Fällen sogar außergewöhnlich. Immer konnte man die Gastgeber bzw. das Personal um Tipps bitten, wie man das sehr umfangreiche von Umfulana fakultativ vorgeschlagene mögliche Tagesprogramm am besten für sich gestaltet. Eine großartige Erfahrung war dieser Urlaub auf jeden Fall. Gerne vergisst man bei der Planung die Größe des Landes und damit die Entfernungen, die zurückzulegen sind. Zudem macht die im Inland große Hitze schon mal einen Strich durch die Rechnung, was Wanderungen etc. angeht, wenn man um diese Jahreszeit reist. Obwohl bei uns schon immer gilt: Weniger ist mehr, hätte man an der einen oder anderen Stelle gern länger verweilt. Fazit: Alles bestens und beim nächsten Mal (auf jeden Fall! Vielleicht zu einer anderen Jahreszeit) Konzentration auf das, was einem jetzt als besonders intensivierenswert erscheint!



Nach Oben