19.11.2006

Südafrikareise von Norbert Fischenich

Vielen Dank für die tolle Reise.
Bis auf die Unterkunft in Empangeni hatten wir sehr schöne und geschmackvoll eingerichtete Zimmer.
Allerdings stimmte mit der Planung nach dem Krüger Park etwas nicht.
Angegeben war eine Fahrtzeit von 6 Stunden,tatsächlich haben wir jedoch über 10 Stunden benötigt.
Da wir im Pretoriuskop Camp abgefahren sind mußten wir ja erst einmal durch den halben Park bis zur Crocodile Bridge,das alleine hat schon 3,5 Stunden gedauert.Anschließend komplett durch Swasiland bis in den Itala Park,das ist auch bei Höchstgeschwindigkeit in 6 Stunden nicht zu schaffen.
Auch die Beschreibung nach Swasiland war leider etwas ungenau so das wir den direkten Weg genommen hatten der dann leider aber eine 35 Km lange Schotterpiste beinhaltete.
Ansonsten war die Reise jedoch mal wieder sehr gut geplant mit wirklich tollen Unterkünften.

Mit freundlichen Grüßen, Norbert Fischenich



Nach Oben