31.12.2006

Südafrikareise von Klaus Leineweber

Die Unterlagen von Umfulana waren sehr professionell. Die Kommunikation mit Umfulana war stets sehr schnell und effizient.
Wir hatten eine 10-tägige Rundreise durch das Zululand gemacht. Die Wegbeschreibungen zu den Übernachtungsquartieren waren exakt und leicht nachzuvollziehen. Wir hatten 5 verschiedene Quartiere, die alle sehr gut waren: sauber, freundliche Aufnahme (Ausnahme im Hilltop Camp in Hluhluwe) und ggf. sehr gutes Essen.
Das private Wildreservat ist eine Luxusanlage, super Personal, tolle Zimmer, tolle Lage, ausgezeichnetes Essen. Wenn man nicht reiten will, reichen die 2 Tage völlig, man kann nicht allzuviel eigenes unternehmen; wir haben es aber genossen, auch mal einige Stunden Pool.
Hilltop Camp ist eine sehr schöne Anlage. Die Chalets waren sehr gut und sauber. Der Service ließ bezüglich der Freundlichkeit zu wünschen übrig (es fehlt offensichtlich die führende Hand). Gleichwohl hat es uns gut gefallen.
Das B&b in St. Lucia war etwas ganz anderes , aber sehr schön. Top Zimmer und persönliche Ansprache. Hettie hat Buchungen vorgenommen und Empfehlungen gegeben. Zum Essen kann ich das Ocean Basket an der Hauptstrasse empfehlen – nur Fisch und in allen Varianten.
Danach bei Hermannsburg im Morgentau. Die Gegend ist toll und der Ausflug mit Vic sehr zu empfehlen. Die Gastgeberin in Morgentau ist sehr nett und freundlich, das Essen ausgezeichnet. Es ist etwas ganz Anderes und deshalb auch liebenswert.
Den Abschluss bildete die Mountain Lodge in den Drakensbergen – mein Favorit. Eine Superanlage, toller Service, hervorragendes Essen und die Anlage in einer wunderschönen Gegend. Man kann viel unternehmen. Toll.
Die Reise war sehr schön und Dank Unfulana wird sie uns auch in guter Erinnerung bleiben – thanks!



Nach Oben