18.01.2007

Südafrikareise von Dr. Bernd Uckermann

Hallo,

sind zwar seit Samstag wieder im Lande, aber eigentlich noch in Südafrika. Kurzum, es war ein gelungener Urlaub, der durch (fast) nichts getrübt wurde.

Die Unterkünfte:
-Kapstadt: B&B in Sea Point--> Spitze
-Outhoorn: super, nette Gasteltern
-Graaf Reinert: super, sehr nette Gasteltern
-Ado : super
-Knysna: befriedigend; Familienzimmer mit Blick auf Parkplatz; kein
Beistellbett, sondern alte durchgelegene Schlafcouch. Mit
Abstand die bescheidenste Unterkunft...
-Paarl Weinland: super bis Spitze
-St. James: nur gut, da viel zu laut durch Küstenstraße, aber sehr
nette Gasteltern; Zimmer Spitze

Auto: alles reibungslos geklappt. Mussten in Knyssna Auto wechseln, da durch Schlagloch ein Vorderreifen beschädigt wurde. Avis war sehr kulant und extrem hilfsbereit.

Wetter: ausgezeichnet (ausser in Ado. Hier war es nachts ziemlich kalt, daher trotz Pullover und Windjacke ziemlich gefroren).

Essen und Trinken: Aufgrund des günstigen Wechselkurses schon lange nicht mehr so gut und vorallem preiswert gegessen und getrunken (was bei drei Personen nicht selbstverständlich ist). Haben uns in der ganzen Zeit nur zweimal im Essen 'vergriffen'. War aber wohl unsere eigene Schuld. Traditionelles englisches Essen mit Minzsoße hat uns schon in England nicht geschmeckt.

Ansonsten bin ich mit Ihrer Reiseplanung sehr zufrieden. Dank der guten Wegbeschreibung immer alle Unterkünfte auf Anhieb gefunden. Unterkunftsbeschreibung war (Ausnahme Knysna, s.o.) immer zutreffend.

Daher nochmals vielen Dank.

mit freundlichen Grüßen
Bernd Uckermann



Nach Oben