27.02.2007

Südafrikareise von Robert Sonneborn

Hallo Herr Garstka,

von unserem ersten Suedafrika-Aufenthalt sind wir mit fantastischen Eindruecken zurueckgekehrt. Der Reiseablauf sowie die Unterkuenfte haben unsere urspruenglichen "fernen" Erwartungen um ein Vielfaches uebertroffen. Besonders angetan waren wir von der freundlichen und in jeglicher Hinsicht perfekten Betreuung in der Gamelodge. Das war ein sehr gastfreundlicher Aufenthalt und auch zugleich ein kulinarischer Hoehepunkt. Hier gebuehrt auch dem Manager "Gerhard" unser ganz persoenlicher Dank.

Das Hotel In Kapstadt steht auch auf unserer Empfehlungsliste. Die Unterkunft ist zentral gelegen, die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und das Personal brachte eine sehr herzliche Freundlichkeit herueber.

In Grootbos wurden wir auch sehr zuvorkommend empfangen. Die Lodge verfuegt wirklich ueber alle erdenklichen Annehmlichkeiten. Bei naechsten mal wurden wir hier aber zu einer anderen Jahreszeit hinreisen, um in den Genuss der bluehenden Landschaft zu gelangen.

Die Gegend in und um Stellenbosch ist wirklich einmalig, um sich mit erstkalssigen Weinen und Speisen verwoehnen zu lassen. Die River Manor Lodge hinterliess einen sehr gepflegten Eindruck. Vielleicht lag es aber an der Reisezeit, dass wir mit Abstand die juengsten Gaeste waren.

Insgesamt ein sehr interessanter und abwechslungsreicher Urlaub.
Leider zu kurz, aber sicher nicht das letzte mal "Suedafrika".

Robert und Silke Sonneborn



Nach Oben