12.05.2003

Südafrikareise von Jutta & Matthias Hartmann

Hallo Herr Bach,

wir sind jetzt zwar schon wieder über 4 Wochen in Deutschland aber wir möchten es uns natürlich dennoch nicht nehmen lassen uns noch bei Ihnen für die wunderbare Organisation zu bedanken.

Für andere Interessierte sei hier kurz unsere Route beschrieben:
Wir sind von Durban aus über Umtata an der Küste entlang nach Kapstadt gefahren. Etwa die Hälfte der Zeit befanden wir uns bei meiner Schwester in Umtata, die Unterkünfte der restlichen 11 Tage wurden nach einer von uns vorgearbeiten groben Roadmap durch Herrn Bach organisiert. Die Organistation des Flugs (Air Fance) und des Mietwagens (Nissan Almera über Avis) lief ebenfalls über Umfulana.

Jede der von Ihm organisierten Unterkünfte (1xPort Edward / 1xPort Alfred / 1xAddo Park / 2xGraff Reinet / 2xKnysna / 1xFranchhoek / 4xKapstadt) hatten eine ganz individuelle Note und waren jedesmal einzigartig. Auch die Aufnahme durch die Eigentümer war immer sehr, sehr herzlich.
Besonders hervorheben möchten wir die Unterkunft in Port Alfred, diese ist neu im Portfolio von Umfulana und ist einfach spitze. Auch der Ort ist sehr sehenswert insbesondere die Strände. Des weiteren hat es uns in Kapstadt als Abschluss unserer Reise sehr gut gefallen. Nicht nur weil die Stadt einzigartig ist, sondern auch weil man die Eigentümerin der Lions Kloof Lodge (Christine beim Namen) einfach kennengelernt haben muss.

Etwas enttäuscht (wenn auch auf hohem Niveau) waren wir von der Unterkunft in Franchhoek. In den Winelands gibt es sicher noch schöner Plätzchen.

Auch wenn wir jetzt schon wieder vier Wochen zurück sind, so denken wir auch jetzt noch fast jeden Tag sehnsüchtig an unsere schöne Zeit im Land der Gegensätze zurück.

Wir danke Umfulana für die professionelle Organisation und können Sie mit sehr gutem Gewissen jedem Individualtouristen weiterempfehlen!

Herzliche Grüße

Jutta & Matthias Hartmann



Nach Oben