15.03.2007

Südafrikareise von Annette Borgmann

Liebe Frau Tiemann

zunächst möchten wir uns ganz herzlich für die Organisation unserer Südafrika-Reise vom 15. Februar bis 10 März 2007 bedanken. Es war ein unvergeßlicher und wunderschöner Urlaub und wir sind mit vielen neuen Eindrücken zurückgekehrt.

Unsere vorherigen Vorbehalte gegenüber organisierten Reisen waren völlig unbegründet. Wir haben unsere Tour als genauso individuell empfunden, wie alle zuvor selbst geplanten.

Mit allen Unterkünften waren wir außerordentlich zufrieden, fühlten uns überall willkommen und haben die Unterbringung in B&B schätzen gelernt. Bei mehreren Gesprächen erfuhren wir von unseren Gastgebern, welch angenehmer Partner Umfulana ist.

Zu den einzelnen Unterkünften dem Reiseverlauf folgend:

Hermanus
Kleines, gemütliches B&B direkt am Strand von Hermanus. Der perfekte Start in den Urlaub. Zum Abendessen wurde für uns ein Tisch im Milkwood Restaurant reserviert. Selten haben wir besser gegessen. Sehr nette Gastgeber und tolles Frühstück im Garten.

am De Hoop NP
Niedliche Schlumpfhütten mitten in der Natur. Strom gab es erst ab 10.00 Uhr morgens, da der Generator über Sonnenlicht gespeist wurde. Hat uns nicht gestört.

Knysna
Luxuriöses B&B. Schönes Zimmer mit großem Balkon und Blick auf die Bucht. Sehr nette Gastgeber, die viele Tipps für Unternehmungen parat haben. Sehr gutes Frühstück.

Tsitsikamma
Phantastisch gelegene Cottages direkt am Wasser. Wir hatten das Glück (auch hierfür: vielen Dank, Frau Tiemann) eine der beiden Honeymoon-Cottages zu bekommen. Hier wären wir gerne einen Tag länger geblieben.

Country House am Addo NP
Unser Unterkunfts-Favorit! Dieses Haus ist Erholung pur. Wunderschöner Garten, tolle Bungalows (die Außendusche hatte es uns besonders angetan), excellenter Service und Frühstück/Dinner wie im Schlaraffenland.

Graaff Reinet
Schönes B&B mit großem Garten. Roy ist ein sehr netter Gastgeber mit vielen tollen Tipps für Unternehmungen. Gutes Frühstück.

Karoo NP Camp
Schönes Cottage in toller Lage direkt im Park. Das dazu gehörige Restaurant sollte man besser meiden.

Milnerton/Kapstadt
Sehr schöne Selbstverpfleger-Unterkunft an vielleicht dem schönsten Strandabschnitt Kapstadts. Die Strandspaziergänge morgens und abends waren genau der richtige Ausgleich zum Stadtleben.


Auch der sehr angenehme Flug mit SAA und der fast neue VW Polo haben zu einem rund um gelungenen Urlaub beigetragen.

Deshalb ein herzliches Dankeschön für die perfekte Planung. Südafrika – wir kommen wieder – mit Umfulana

Annette Borgmann & Jürgen Moll



Nach Oben