Raue Natur an der Gardenroute: Robberg Nature Reserve
Raue Natur an der Gardenroute: Robberg Nature Reserve Bild
Karte

 

Strand und Tiere - Südafrikas Südküste

Addo Elephant Park – Wildreservat bei Port Alfred – Tsitsikamma – Gardenroute – Winelands – Kapstadt

14 Tage – 1.889,00 EUR p.P. im DZ*

Gepflegte Unterkünfte, gutes Essen, dazu der Indische Ozean, wilde Tiere und abwechslungsreiche Landschaften. Die Reise an der Südküste Afrikas ist abwechslungsreich und wegen der kurzen Strecken besonders erholsam.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Addo Elephant Park

Mietwagenannahme
Vermieter: AVIS South Africa
Fahrzeug: Toyota Corolla Stufenheck o.ä. (CDMR)
Tarif: premium cover + GPS
Station: Port Elizabeth, Airport

Von Port Elizabeth nach Addo65 km | 55 Minuten

Zu Gast auf einer Zitrusplantage2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Farmgebäude liegen inmitten eines subtropischen Parks, der zu den schönsten Landschaftsgärten am Eastern Cape gehört. Inzwischen werden hier in der dritten Generation Zitronen, Orangen und Mandarinen für den Export angebaut. Gäste sind eingeladen, über die Felder zu wandern und in der Saison bei der Ernte zuzusehen. Sie werden in einem der zwei charmanten Gartenhäuser im kapholländischen Stil oder in einem der beiden geschmackvollen Zimmer im Haupthaus untergebracht. Es gibt ein hervorragendes Frühstück mit selbstgemachtem Brot und Marmelade. Restaurants sind in der Nähe, das Dinner auf der Farm ist jedoch sehr empfehlenswert. Die Zitrusfarm liegt neun Kilometer vom Addo Elephant Park entfernt. Wer nicht im eigenen Wagen durch den Wildpark fahren möchte, kann sich von der Farm aus Führungen arrangieren lassen. Weiterlesen→

Zur Anlage gehört ein Spa, in dem eine Reihe von Behandlungen angeboten werden – von Kosmetik über verschiedene Massagen bis zu Sauna oder Dampfbad; zudem gibt es hier einige Fitnessgeräte. Bei Interesse an der Nutzung des Spas empfiehlt es sich, dies schon bei der Reservierung mit anzugeben.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Settler Country

Von Addo nach Kariega118 km | 1 Stunde 30 Minuten

Zu Gast im privaten Kariega Wildreservat2 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten & Getränken

Das Kariega Game Reserve ist ein 10.000 Hektar großes, malariafreies Naturschutzgebiet, das Heimat von 25 verschiedenen Tierarten – unter anderem der Big Five – und 250 verschiedenen Vogelarten ist. In einem Teil des Reservats befinden sich keine gefährlichen Raubtiere, was den Vorteil hat, dass man sich dort ungehindert bewegen kann. So führen einige gut bezeichnete Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade durch den Busch. Auch Kanufahrten auf dem Kariega River werden angeboten. Weiterlesen→

Die River Lodge bietet Unterkunft in zehn komfortablen Suiten, von denen die meisten ein Strohdach haben. Alle Suiten verfügen über ein großzügiges Bad en suite mit Dusche und kunstvoller Badewanne, Klimaanlage, Deckenventilatoren und Minibar. Im Preis inbegriffen sind zwei Wildbeobachtungsfahrten pro Tag (jeweils am späten Nachmittag und am frühen Morgen). Bei einem Aufenthalt ab zwei Nächten wird die morgendliche Wildbeobachtungsfahrt mit einer Bootstour kombiniert.


Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Tsitsikamma National Park

Von Kariega nach Tsitsikamma284 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Lodge im Wald von Tsitsikamma2 Nächte | Bed & Breakfast

Am Fuß der Tsitsikammaberge im Hinterland des Indischen Ozeans wächst der einzige Regenwald Südafrikas. Dort liegt ein Naturreservat von über 100 Hektar zum Schutz von Farnen und Bäumen, das an den Tsitsikamma National Park angrenzt. Die Lodge liegt in einem von Wasserläufen durchflossenen Farngarten. Die sechs Suiten sind luxuriös ausgestattet; auf der Terrasse des Hauptgebäudes sind ein Swimmingpool und ein Jacuzzi. Vom Restaurant mit offenem Kamin hat man einen schönen Blick über die Schlucht.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 9: Garden Route

Von Tsitsikamma nach George163 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Landhaus an der Victoria Bay2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Lodge liegt in einem privaten Naturreservat zwischen der Victoria Bay und Wilderness. Von den luxuriösen Zimmern mit eigenem Balkon, dem Swimmingpool und der Lounge aus bietet sich eine atemberaubende Aussicht. Zehn Fußminuten entfernt am Dolphin Point, der sich immer noch auf dem Grundstück befindet, kann man Wale und Delfine beobachten. Gute Restaurants befinden sich im nahe gelegenen Ort Wilderness. Die Lodge ist ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Garden Route.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 11: Winelands

Von George nach Paarl431 km | 5 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast auf einem Wein- und Obstgut bei Paarl2 Nächte | Bed & Breakfast

De Leeuwenhof wurde 1689 gegründet und ist eines der ältesten Weingüter in Paarl. Heute wachsen hier auf 15 Hektar Chardonnay, Shiraz und Cape-Riesling sowie 3.500 Obstbäume. Den Mittelpunkt bildet das Herrenhaus im kapholländischen Stil, das von einem parkähnlichen Garten mit zwei Swimmingpools umgeben ist. Die Gästezimmer sind im historischen Haupthaus oder in den restaurierten Gebäuden Alte Scheune und Alte Ställe untergebracht. Alle sind komfortabel, großzügig und haben eine Klimaanlage. Zwei Zimmer haben eine eigene Küchenzeile, für die weiteren gibt es eine gemeinsame Gästeküche. Führungen durch die Obst- und Weinfelder, Reiten und Wandern werden angeboten. Das Restaurant bietet von Oktober bis April Abendessen an fünf Tagen an. 

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 11 bis 14: Kapstadt

Von Paarl nach Cape Town68 km | 50 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Boutique-Hotel im kapmalayischen Viertel3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Boutique-Hotel im traditionellen und lebhaften kapmalayischen Viertel war bis zu seiner Renovierung ein beliebtes Backpackerhotel. Heute verbindet es schickes und schnörkelloses Ambiente mit Bohemien-Atmosphäre in zentraler Lage. Die Zimmer sind hell, großzügig und mit durchdachtem Komfort ausgestattet – teilweise auch mit einer vollständigen Küchenzeile. In einigen Zimmern ist das Badezimmer nicht komplett abgetrennt, sondern halb offen zum Schlafzimmer hin. Der Lage des Hotels an einer Hauptstraße sind Außengeräusche geschuldet, die nicht immer vollständig ausgeblendet werden können. Das Frühstück wird im hauseigenen Bistro serviert.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 14: Kapstadt

Mietwagenabgabe
Station: Cape Town, Airport


Zusatzleistungen

Umfulana-Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter: www.umfulana.de/klimabeitrag-sa


Fahrzeug

Vermieter: AVIS South Africa
Typ: Toyota Corolla Stufenheck o.ä. (Gruppe C)

Ausstattung: 4 Türen, Klimaanlage, Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Radio/CD, Airbags, ABS, Schaltgetriebe
Empfehlung: 4 Personen, 3 mittlere Koffer, 1 kleiner Koffer

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

1.889,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Okt.–April

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Das Afrika Team
Tel.: +49 (0)2268 9098-261

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben