Tansanias Süden: Eine Fotosafari als Add-On
Lebensader des Selous Game Reserve: Rufiji River

Tansanias Süden

Eine Fotosafari als Add-On

Kaum jemand kennt Afrikas größtes Tierreservat. Im Selous Reservat kann man Fußwanderungen, Bootssafaris oder Pirschfahrten machen und dabei gewaltigen Elefantenherden oder Nilkrokodilen begegnen.

Diese Reise wird nach Ihren Wünschen individuell angepasst.

A

Selous Game Reserve

Mit über 50.000 km² ist das Wild­re­servat im Süden Tansa­nias das größte kontrollierte Wild­schutzgebiet in ganz Afrika.

Zusammen mit einigen umliegenden Natur­parks bildet der Park ein zusam­men­hän­gendes Ökosystem von der Größe Öster­reichs. Die Vege­ta­tion ist noch ursprüng­lich und reicht vom offenen Gras­land bis zu dem charak­te­ris­ti­schen Miombo-Wald, der haupt­säch­lich aus Akazien besteht. Aufgrund der Größe des Gebiets leben die Säuge­tiere in großen Popu­la­tionen, darunter über 40.000 Elefanten, Giraffen, Fluss­pferde, Büffel und sogar die vom Aussterben bedrohten Wildhunde.
Etwa ein Zehntel der Fläche ist für Foto­safaris und Ökotou­rismus geöffnet. Der soge­nannte Foto-Sektor liegt nörd­lich des Rufiji Rivers, der Lebens­ader von Selous. Nach seinem Zusam­menfluss mit dem Ulanga- und dem Luwegu-Fluss stürzt der wasser­reiche Fluss über mehrere Stromschnellen durch eine 8 km lange Schlucht, die Stieg­lers Gorge, ins flache Küstenvor­land. Lange Zeit hat die Tset­sefliege, die Über­trägerin der Schlafkrankheit, die Besied­lung und Beweidung des Selous Parks verhindert. Sie kommt allerdings vor allem im Süden vor.

Zu Gast im einem Camp im Selous Game Reserve

3 Nächte | 1x Doppelzimmer | Vollpension mit Aktivitäten

Das Camp liegt inmitten des Selous Game Reserves, das mit 55.000 Quad­ratki­lome­tern größte in Afrika, direkt am Ufer des Lake Nzera­kera und unweit des Flusses Rufiji.

Aufgrund seiner zurückge­nom­menen Bauweise fügen sich die Haupt­lodge und die zehn geräu­migen, acht­e­ckigen Zelte hervor­ra­gend in die Land­schaft ein. Jedes der Zelte hat eine eigene zum See gelegene Panora­mave­randa und ein halb­offenes Bad mit Außendu­sche. Von der erhöht gelegenen Lounge und dem Essbe­reich kann man bei einem Drink oder beim Abend­essen den weiten Blick über den See genießen. Zur Abküh­lung und Entspan­nung steht den Gästen ein kleiner Pool zur Verfügung. Safa­ri­ak­tivi­täten wie Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug, Boot­s­afaris auf dem Rufiji oder geführte Wande­rungen durch die nähere Umge­bung des Camps, immer begleitet von einem quali­fi­zierten Ranger, werden ange­boten.

Rufiji River

Mangrovenwälder im verwin­kelten Flussdelta
Der Fluss entsteht durch den Zusam­menfluss des Kilombero und des Luwegu. Sein großes Delta liegt gegenüber der Insel Mafia, etwa 200 Kilometer südlich von Dares­s­alam. Es beherbergt einen der größten Mangrovenwälder der Welt. Von der Quelle bis zu der Mündung in den Mafia-Kanal hat er eine Länge von ungefähr 600 Kilometer. Größter Nebenfluss ist der nörd­lich vom Malawisee entsprin­gende Ruaha. Wäh­rend des Ersten Welt­kriegs in Ostafrika war das verwin­kelte Flussdelta des Rufiji Schau­platz eines verbis­senen kampfes zwischen Briten und Deut­schen um den Kreuzer Königsberg.

Selous Game Reserve

Parkeintritt (1 Tag)
Pirschfahrten
durch das Selous Game Reserve (inkl. Parkein­tritt)

Selous Game Reserve

Parkeintritt (1 Tag)
Pirschfahrten
durch das Selous Game Reserve (inkl. Parkein­tritt)

Flug

Nach Dar es Salaam
Die Flugti­ckets erhalten Sie vor Ort.
4 Tage
ab 3.199,00 €
pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer
Leistungen
  • Übernachtung im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten (wie oben aufgeführt)
  • Flüge (wie oben aufgeführt)
  • Flying Doctor Service Mitgliedschaft
  • Umfulana Klimaspende

Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit: Januar–März, August–November

Die Preise können je nach Saison variieren.
Ihre Beratung
Saskia Wendt

Tel.: +49 (0)2268 92298-63

Warum bei Umfulana buchen?
  • Das persönliche Reiseerlebnis steht im Vordergrund, daher bieten wir keine Gruppenreisen an.
  • Die Reisen werden individuell ausgearbeitet – nach Ihren Interessen, Vorstellungen, Zeit und Budget.
  • Unsere MitarbeiterInnen bereisen ihre Zielgebiete regelmäßig, um sie qualifiziert beraten zu können.
  • Von der afrikanischen Buschlodge bis zur sizilianischen Olivenmühle erwarten Sie besondere Unterkünfte.
  • Dort, wo man nicht selbst ein Auto fahren sollte, werden Sie von geschulten Führern begleitet.
  • Für unterwegs erhalten Sie ein auf Ihre Reise zugeschnittenes Handbuch mit ausführlichen Informationen, Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Empfehlungen für besondere Wanderungen.
  • Sie buchen alles aus einer Hand: vom Reisesicherungsschein über den Flug, die Unterkünfte und Fahrzeuge bis hin zu den Führungen vor Ort.
  • Wenn Sie unterwegs sind, haben Sie eine 24/7-Notfallhotline.
Buchungsablauf
1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben