Natur und Kultur

Thailand:
Natur und Kultur

Reisebeispiele

Thai-Kultur & Trekking im gebirgigen Norden

Bangkok – Chiang Mai – Pai

Die acht Tage kurze Reise beschränkt sich auf den Norden. Der zweitägige Aufenthalt am Anfang in Bangkok dient der Akklimatisation und dem Ankommen. Der Führer zeigt uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, aber auch die schmalen Gassen abseits der Touristenpfade. Höhepunkt ist ein Ausflug in ein Bergdorf der Hmong. Den Schluss bildet ein hippes Hotel in den abgelegenen Bergen von Pai.

  • Dauer
    8 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    1.610,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Nov.–März
  • Von/Nach
    Bangkok/Pai

Spannung und Erholung: von Bangkok in den Süden

Bangkok – Khao Sok – Phuket

Zwei geführte Entdeckungstouren durch Bangkok stehen am Anfang. Per Fahrrad, zu Fuß und per Boot geht es hinein in die Thai-Geschichte und die Turbulenzen der Gegenwart. Am Khao Sok Nationalpark verbringt man ein paar Nächte in einem friedvollen Refugium, wo im ältesten Urwald der Erde Elefanten existieren. Damit Sie unabhängiger sind, erhalten Sie dort einen Leihwagen. Am Schluss steht ein Bade- und Gourmeturlaub in Phuket, wo man in einem der schönsten B&B's abseits des Trubels entspannen kann.

  • Dauer
    10 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    1.012,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Nov.–Mai
  • Von/Nach
    Bangkok/Phuket

Von Bangkok in den Norden: Gastro-Szene, Nachtbasare und mystische Stille

Bangkok – Amphawa – Phitsanulok – Chiang Mai – Pai

Die Thailand Reise beginnt in Bangkok. Drei sehr unterschiedliche Entdeckungstouren führen in die Altstadt, nach China Town und in die exotische Gastro-Szene. Amphawa mit seinen schwimmenden Märkten, wird per Boot erkundet. Nach einer Übernachtung in einem Spa-Resort im Regenwald geht es weiter nach Chiang Mai. Der Nachtbasar in der Altstadt ist ein Erlebnis für alle Sinne. Am Schluss steht ein Aufenthalt in einem Wellness Resort in den Bergen von Pai.

  • Dauer
    13 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    2.596,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    ganzjährig
  • Von/Nach
    Bangkok/Pai

Von Chiang Mai zur burmesischen Grenze: ein spirituelles Naturerlebnis

Chiang Mai – Pai – Mae Chan

Die Thailand Reise führt in die Bergregenwälder des hohen Nordens. Dass die Reise sich zu einem spirituellen Naturerlebnis verdichtet, liegt an der Ausstrahlung der Unterkünfte, wo Gartenarchitektur und Küche buddhistisch inspiriert sind. Alles wird übertroffen durch das Bergresort am Ende der Rundreise. Dort plätschert ein Bach zwischen den Bambus-Chalets und ein SPA im Urwald lädt zur Tiefenentspannung ein.

  • Dauer
    9 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    1.958,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    ganzjährig
  • Von/Nach
    Chiang Mai/Mae Chan

Thailands unberührter Osten: Der Isaan

Bangkok – Korat – Khon Kaen – Nakhon Phanom – Khong Chiam – Kjao Yai

Nur selten führen Thailand Reisen in den Osten. Dabei liegen im Isaan die Ursprünge der Thai-Kultur. Außerdem gibt es dort noch viel ursprüngliche Natur und eine buddhistische Frömmigkeit wie aus einem anderen Jahrhundert. Höhepunkte sind der Aufenthalt in einer Flusslodge direkt am Ufer des gewaltigen Mekong und die Tage am Khao Yai Nationalpark. Nirgendwo in Thailand ist die Tierwelt vielfältiger als hier. Neben 250 Elefanten gibt es Affen, Wildschweine und Hirsche.

  • Dauer
    12 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    2.095,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Okt.–April
  • Von/Nach
    Bangkok/Khao Yai
Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern

Interessante Orte Wenn Sie eine Rundreise mit Umfulana buchen, erhalten Sie ein ausführliches Handbuch mit Informationen und Tipps für unterwegs. Hier eine Auswahl.

Praktische Hinweise

Nach Oben