Khao Lak

Urlaubsparadies Khao Lak

Urlaubsparadies Khao Lak

Wer Ruhe und Natur sucht, findet an den Stränden von Khao Lak eine friedliche Alternative zu Phuket. Hier gibt es noch feine Badestrände ohne viel Trubel. Taucher und Schnorchler schätzen die Region als idealen Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Similan Inseln, wo es Plätze von seltener maritimer Vielfalt gibt. Am 26. Dezember 2004 geriet die abegelegene Region urplötzlich ins Rampenlicht der Weltgeschichte, als der Tsunami über die Küste hinwegfegte und hunderte von Menschleben forderte. Über einen Küstenabschnitt von zwölf Kilometern waren die meisten Hotelanlagen zerstört. Es spricht für den Aufbauwillen der Thai, dass die Schäden in wenigen Monaten beseitigt waren und viele Resorts schöner denn je wurden. Heute erinnert nur noch ein Museum an die Riesenwelle und eine Statue, die der Muttergottes ähnlich sieht und die Küste schützen soll. 2008 wurde mit deutscher Hilfe ein Frühwarnsystem für den gesamten Indischen Ozean installiert.

Nach Oben